HC SIDERS | 0:6-Heimniederlage gegen Olten

Ein chancenloser HC Siders

Nur 1733 Fans bei der deutlichen Niederlage des HC Siders gegen Olten.
1/1

Nur 1733 Fans bei der deutlichen Niederlage des HC Siders gegen Olten.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch /ada 0

Ein Abend absolut ohne Emotionen und kaum «richtigem« Eishockeymatch. Der für das Erreichen der Playoffs chancenlose HC Siders verlor gegen den Tabellenzweiten aus Olten klar.

Einzig in den Startminuten und bei Spielhälfte kam Siders vereinzelt zu klaren Torchancen, aber das war es dann auch schon. Olten führte nach 12 Minuten bereits 3:0, Schirjajew, der Rarner Joel Salzgeber und Lüthi trafen.

Die Solothurner agierten völlig ungefährdet in einer Grabenhalle mit kaum Stimmung. Schwarzenbach und Nunn erhöhten nach 28 Minuten auf 5:0, am Ende rundete erneut Schwarzenbach das Skore ab. Mit diesem 6:0 gewann Olten auch den vierten Vergleich mit dem Aufsteiger aus dem Mittelwallis.

Damit hat Siders 14 Punkte Rückstand auf den letztmöglichen Playoffplatz bei 7 verbleibenden Spielen. Intakte Chancen sehen anders aus.

Mehr zum Spiel im WB vom Mittwoch.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Entfremdung durch Technik

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Eliah CinaAngelina PaskuljevicCharlotte Tschan
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31