Swiss League | Wichtige drei Punkte in Küsnacht

EHC Visp siegte mit 3:2

Camperchioli gegen GCK-Topskorer Hayes, ein umkämpftes Spiel in Küsnacht.
1/1

Camperchioli gegen GCK-Topskorer Hayes, ein umkämpftes Spiel in Küsnacht.
Foto:

Quelle: 1815.ch 0

Ein starker Auftakt und zuletzt doch etwas gezittert: Der EHC Visp setzte sich bei den GCK Lions mit 3:2 durch.

Ein Blitzstart sorgte nicht für die nötige Beruhigung. Kissels Ablenker und Van Guildes 0:2, da waren noch keine drei Minuten gespielt. Auch, als Dolana zur Spielhälfte zum 1:3 traf, beruhigte sich das Spiel nicht. Visp musste leiden und zittern. Und gewann trotzdem.

bhp

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Ava-Louise SchnidrigMailo AufdenblattenLeonie Kalbermatten
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Magic Ogi und Kurtaxen-Franz

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Stechfest im Schnee

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31