Tennis | Wimbledon 3. Runde

Federer schlägt Pouille in drei Sätzen

Roger Federer steht in Wimbledon mit Dreisatzsieg in den Achtelfinals.
1/1

Roger Federer steht in Wimbledon mit Dreisatzsieg in den Achtelfinals.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Roger Federer steht zum 17. Mal in den Achtelfinals von Wimbledon. Der 20-fache Major-Champion feierte beim 7:5, 6:2, 7:6 (7:4) in gut zwei Stunden gegen den Franzosen Lucas Pouille (ATP 28) seinen 350. Sieg an einem Grand-Slam-Turnier.

Am "Manic Monday", an dem traditionsgemäss alle Achtelfinals gespielt werden, trifft Federer in seinem 65. Grand-Slam-Achtelfinal auf den Italiener Matteo Berrettini (ATP 20), der sich gegen den Argentinier Diego Schwartzman nach 4:19 Stunden 6:7 (5:7), 7:6 (7:2), 4:6, 7:6 (7:5), 6:3 durchsetzte.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Lia BiderbostLola Finnley SchallerLorenzo Justino Azevedo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31