Eishockey 2. Liga | 3068 Fans vor Ort

HC Siders führt im Final 2:0

Der HC Siders gewinnt gegen Star Chaux-de-Fonds (4:3) in der Grabenhalle.
1/1

Der HC Siders gewinnt gegen Star Chaux-de-Fonds (4:3) in der Grabenhalle.
Foto: HC Siders

Quelle: 1815.ch/WB 0

Xavier Reber und Cédric Métrailler entschieden das zweite Finalspiel im Alleingang. Dem HC Siders fehlt noch ein Sieg zum 1.-Liga-Aufstieg.

In der Grabenhalle in Siders trafen am Donnerstagabend der HC Siders auf Star Chaux-de-Fonds. Es gelang Siders, mit dem Schlussresultat von 4:3 den 1.-Liga-Aufstieg weiter zu konkretisieren.

Die Rolle der tragenden Figuren übernahmen die ehemaligen NLB-Spieler Cédric Métrailler und Xavier Reber. Alle vier Tore auf Siderser Seite gehen auf ihr Konto.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Mattmark Halbmarathon

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der Hehler ist schlimmer als der Stehler

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Noah LaportaLeon MaliqiDion Krasniqi
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Digital Abo

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31