Musik | «Lengi Zit» hat ein Ende

«Werli and the Melodies» veröffentlicht nächstes Lied ihrer neuen CD

«Werli and the Melodies» haben ihren zweiten Song aus dem aktuellen Album veröffentlicht.
1/1

«Werli and the Melodies» haben ihren zweiten Song aus dem aktuellen Album veröffentlicht.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Vor sieben Wochen veröffentlichte «Werli and the melodies» das erste Lied «Di Griime» von ihrer CD «Lengi Zit» auf youtube. Der Clip wurde über 4000 Mal angeklickt, was nun zur Folge hat, dass es neues Material der Band gibt.

Das Lied erzählt die Geschichte von «Werli and the Melodies». Am Drachenausbruch 2009 trafen sich die ersten der Mitglieder der Band im Restaurant Melodie, wo einige von Ihnen als «Irish Band» verkleidet waren und nach dem Motto «Wir schpile alls und chenne nix» alle musikalischen Wünsche der anderen «Maschgini» erfüllten.

«Einige Jahre später stand dann in der Lokalzeitung und auf '1815.ch' in der Überschrift zu unserem ersten Konzert im Moshpit 'Kiss me I'm Irish' - erstes Konzert nicht in einer Beiz. Daher war es für uns naheliegend, den Clip zum Lied im Restaurant Melodie und zwar am Drachenausbruch zu drehen», erklärt die Band in einer Mitteilung. Der Dreh erinnerte stark an die besagte Gründernacht vor sieben Jahren. Auch der Kameramann hatte das Motto:«Ich filmu alls und gseh nix».

pd/noa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Nisha Ilaria TrufferNils GruberHannes Gervas Eggel
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31