Verkehr | Schneereicher Winter verzögert Schneeräumungsarbeiten

Furka, Grimsel und Nufenen frühestens Mitte Juni offen

Noch konnte die Schneeräumung an der Grimselpassstrasse nicht aufgenommen werden. (Archiv)
1/1

Noch konnte die Schneeräumung an der Grimselpassstrasse nicht aufgenommen werden. (Archiv)
Foto: 1815.ch

Quelle: 1815.ch 0

Die Wintersperre der Gommer Passstrassen kann voraussichtlich nicht vor Mitte Juni aufgehoben werden. Automobilisten und Töfffahrer müssen sich so bis zu den ersten Passfahrten zwei Wochen länger gedulden als im letzten Jahr.

«Ein erster Erkundungsflug in der letzten Woche hat aufgezeigt, dass die Schneeräumungsequipen ihre Arbeit auf der Walliser Seite der Gommer Pässe frühestens Mitte Mai aufnehmen können», sagt Urs Wyer, zuständiger Strassenmeister, gegenüber dem «Walliser Boten». Das sei etwa zwei Wochen später wie im vergangenen Jahr. Ein ähnliches Bild zeige sich auf der Berner, Urner und Tessiner Seite der Pässe.

Auf den Passhöhen liege derzeit noch zwei bis drei Meter Schnee. Gleichzeitig sei in diesem Jahr die Gefahr von Nassschneerutschen wegen Schneeverwehungen und Wächten oberhalb des Verlaufs der Passstrassen gross, sodass vorerst mit gezielten Sprengungen Gefahrenstellen eliminiert werden müssten, sagt Wyer. Nach Aufnahme der Arbeiten sei überdies die Sicherheitslage immer wieder neu zu beurteilen, um die Schneeräumungsequipen nicht der Gefahr von Lawinen auszusetzen.

«Verläuft nach Beginn der Räumungsarbeiten alles optimal, ist mit rund einem Monat bis zur Aufhebung der Wintersperre zu rechnen. Um das Datum von Mitte Juni einhalten zu können, muss allerdings auch das Wetter mitspielen. Denn Schlechtwettereinbrüche mit Schneefällen in hohen Lagen haben die Einstellung der Arbeiten zur Folge», so Wyer.

zen

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Wettbewerb FC Sion - FC St. Gallen

Aktuell auf 1815.tv

Gilihüsine auf der Bettmeralp

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der Hehler ist schlimmer als der Stehler

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Stella-Chiara MaruggJaromir Eric WerlenSimon Schwery
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Digital Abo

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31