Verkehr | Für die im kommenden Jahr vorgesehenen Neuerungen setzt der Kanton 3 Millionen Franken ein

Walliser ÖV-Angebot wird erweitert

Stefan Burgener, Sektionschef Verkehr, stellte am Mittwoch vor den Medien das erweiterte öV-Angebot im Kanton vor.
1/1

Stefan Burgener, Sektionschef Verkehr, stellte am Mittwoch vor den Medien das erweiterte öV-Angebot im Kanton vor.
Foto: mengis media

Quelle: 1815.ch 0

Bessere Zug-Bus-Anschlüsse, Takterhöhungen auf Regionallinien: Ab dem 15. Dezember profitieren die öV-Benützer im Kanton von einer Angebotserweiterung.

Die öV-Benutzer im Kanton sollen ab dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember von einer Angebotserweiterung profitieren. Dazu gehören auch bessere Zug-Bus-Anschlüsse, wie sie im kantonalen Mobilitätskonzept 2040 vorgesehen sind. Im Oberwallis trägt die Umsteigeplattform am öV-Hub in Fiesch diesem Ziel Rechnung. So sind dort ab Dezember Zug-, Bus- und Seilbahnverbindungen vom selben Ort aus möglich. Weiter sollen Regionallinien von einer Takterhöhung profitieren. Im Oberwallis werden Fahrplanleistungen von Postauto-Linien und der MGBahn ergänzt und harmonisiert. Von diesen Verbesserungen profitieren hauptsächlich die Seitentäler und die Bergdörfer. Namentlich sind dies das Goms, das Saastal, das Lötschental und die Region Simplon.

Auch die Einführung von Sparbilletten auf dem Netz von Region Alps gehört zu den von der Dienststelle für Mobilität unterstützten Neuerungen. Für Velofahrer wird das Projekt der "Resabike"-Plattform (Platzreservierungen für Velos in Bussen) fortgesetzt. Zwischen Brig und Lausanne wird die SBB, vor allem zu den Hauptverkehrszeiten, täglich Doppelstockzüge verkehren lassen.

Für die im kommenden Jahr vorgesehenen Neuerungen im Bereich Regionaler Personenverkehr setzt der Kanton 3 Millionen Franken ein. Sie sind das Resultat von gemeinsamen Überlegungen der Dienststelle für Mobilität, den Partnergemeinden, den konzessionierten Transportunternehmen und dem Bund.

pd/gm/wh

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Sondergesetze schaden dem Gesetz

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Curdin Jori ZurbriggenJanina MeichtryMila Annabelle Imboden
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Aktuell auf 1815.tv

Nachttrichjen Fiesch-Fieschertal

zum Video

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31