Arbeitsunfall | Mann bei Unfall mit Traktor verletzt

Schwerer Arbeitsunfall in Birgisch

Unfall. Am Dienstagnachmittag zog sich in Birgisch ein 66-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall mit einem Traktor schwere Verletzungen zu.
1/1

Unfall. Am Dienstagnachmittag zog sich in Birgisch ein 66-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall mit einem Traktor schwere Verletzungen zu.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf einer Wiese in Birgisch ein Arbeitsunfall mit einem Traktor. Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurde dabei ein 66-jähriger Berner mit Wohnsitz in der Region schwer verletzt.

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei war der 66-Jährige damit beschäftigt, mit einem Traktor auf einer Wiese, am Orte genannt «Ägerten», Granulat-Dünger zu verteilen.

Aus noch ungeklärten Gründen kippte der Traktor im steilen Gelände, überschlug sich und kam auf der rechten Fahrezeugseite zum Stillstand. Der Lenker wurde in der Folge von einer Wandergruppe unterhalb des Traktors aufgefunden.

Schwer verletzt wurde das Opfer mit einem Helikopter der Air Zermatt ins Berner Inselspital überflogen.

pd/msu

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Weihnachtsmarkt für Menschen mit Behinderung

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Cyber-Michlig ab nach Bern

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Curdin Jori ZurbriggenMila Annabelle ImbodenMilan Küng
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31