Ensi-Rat | Martin Zimmermann neuer Präsident

Walliserin Catherine Pralong Fauchère neu in Ensi-Rat gewählt

Catherine Pralong Fauchère wurde als neues Mitglied in den Ensi-Rat gewählt.
1/1

Catherine Pralong Fauchère wurde als neues Mitglied in den Ensi-Rat gewählt.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Der Bundesrat hat per Anfang 2020 Martin Zimmermann zum Präsidenten und Tanja Manser zur Vizepräsidentin des ENSI-Rats ernannt. Catherine Pralong Fauchère wurde als neues Mitglied in den ENSI-Rat gewählt.

Martin Zimmermann wird ab 2020 als Präsident des ENSI-Rats amten. Die gegenwärtig amtierende Präsidentin Anne Eckhardt wird auf Ende Dezember 2019 aus Gründen der gesetzlichen Amtszeitbeschränkung aus dem ENSI-Rat ausscheiden.

In seiner Sitzung hat der Bundesrat zudem die Walliserin Catherine Pralong Fauchère als neues Mitglied in den ENSI-Rat gewählt. Mit der Ernennung von Pralong Fauchère sei die französische Sprachregion der Schweiz wieder stärker im ENSI-Rat vertreten, heisst es in einer Mitteilung.

Pralong Fauchère absolvierte ein Physikingenieurstudium und doktorierte an der Ecole polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL). Seit 2008 ist sie Leiterin der Fachstelle für Schutz vor Lärm und nichtionisierender Strahlung in der Dienststelle für Umwelt des Kantons Wallis. Vormals war die 46-Jährige als selbstständige Physikingenieurin mit Forschungsaufträgen im kerntechnischen Bereich betraut und Strahlenschutzverantwortliche des Labors für Reaktorphysik der EPFL.

Die übrigen Mitglieder des Gremiums, Andreas Abegg, Jacques Giovanola und Oskar Grözinger, sind für die neue Amtsperiode 2020 bis 2023 in ihrem Mandat bestätigt worden. Damit verfügt der ENSI-Rat per 1. Januar 2020 über sechs Mitglieder.

sda / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Sondergesetze schaden dem Gesetz

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Curdin Jori ZurbriggenJanina MeichtryMila Annabelle Imboden
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Aktuell auf 1815.tv

Nachttrichjen Fiesch-Fieschertal

zum Video

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31