FC Sitten | 15. Ausgabe der «Gsottus»-Gala

«CC» feiert sich selbst

König. Christian Constantin, genannt «CC», Präsident des FC Sitten.
1/3

König. Christian Constantin, genannt «CC», Präsident des FC Sitten.
Foto: Keystone

Voilà! Nach eigenen Angaben werden mehr als sieben Tonnen Sauerkraut serviert.
2/3

Voilà! Nach eigenen Angaben werden mehr als sieben Tonnen Sauerkraut serviert.
Foto: Keystone

Sitzordnung. Mehr als 7000 Besucher kommen im Kongresszentrum CERM in Martinach zusammen.
3/3

Sitzordnung. Mehr als 7000 Besucher kommen im Kongresszentrum CERM in Martinach zusammen.
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch /dab 0

Am Samstagabend war es wieder so weit: Mehr als 7000 Menschen, vorwiegend aus der Romandie, kamen in Martinach zusammen, um für mindestens 200 Franken gemeinsam «Gsottus» zu essen. Und natürlich auch, um sich unterhalten zu lassen.

Das ist nicht immer einfach. Denn während sich Gastgeber Christian Constantin mit dem traditionellen Gala-Menü, dem typisch Walliser Gesottenem, auf der sicheren Seite weiss, sind seine künstlerischen Einlagen meist eine Gratwanderung zwischen wahnsinnig witzig und genial peinlich.

An der diesjährigen Ausgabe hielt sich «CC» dann aber doch etwas zurück, verzichtete auf extravagante Rollen und hochkarätige Gäste. Selbst das kurze Gastspiel von Gérard Depardieu, einst einer der wichtigsten Schauspielern in Frankreich, liess manch einen der zahlreichen Gäste mit offenen Fragen zurück. Zum Beispiel: Was genau, um Himmels Willen, wollte uns Depardieu sagen? Kein Grund für den Präsidenten des FC Sitten, sich nicht selbst zu feiern. Was er denn den ganzen Abend auch tat.

Und auch dies nicht ohne Kalkül: Im letzten Jahr erzielte Constantin mit der «Gsottus»-Gala einen Reingewinn von rund 1.5 Mio. Franken, dies bei einem Umsatz von rund drei Mio. Franken. Die günstigsten Plätze gibt es ab 200 Franken. Der «Gold»-Bereich, wo der Platz für einen Abend 1000 Franken kostete, war für die diesjährige Ausgabe schon länger ausverkauft.

dab

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Axpo Fussballcamp

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Grenzenlos frei oder Freiheit in Grenzen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Andre KettingerDavid StoffelAnuar Ljimani
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31