Bauen | Mindestens zehn Häuser betroffen

In Verbier wird das Bauen massiv eingeschränkt

Ein neuer Entscheid des Walliser Kantonsgerichts blockiert auf dem halben Gemeindegebiet jeden Neubau. (Archivbild)
1/1

Ein neuer Entscheid des Walliser Kantonsgerichts blockiert auf dem halben Gemeindegebiet jeden Neubau. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Das Bauen in Verbier wird massiv eingeschränkt. Nachdem die Lex Weber den Bau von Zweitwohnsitzen nicht mehr erlaubt, sind nun auch neue Häuser als Erstwohnsitze aufgrund der eigenen Gemeindeordnung nur noch eingeschränkt möglich, wie die Westschweizer Zeitung "Le Matin Dimanche" berichtet.

Ein neuer Entscheid des Walliser Kantonsgerichts blockiert auf dem halben Gemeindegebiet jeden Neubau. Das Gericht verbot in einem Streit zwischen Einzelpersonen den Bau eines luxuriösen Chalets in einem bestimmten Wohngebiet. Es entschied, dass das Projekt gegen die kommunalen Vorschriften verstosse. Die betroffen Zone sei für Zweitwohnungen von Einzelpersonen oder Gruppen reserviert. Der Entscheid gilt für einen Bereich, in dem mindestens zehn Häuser auf die Baugenehmigung warten. Die Gemeinde und der betroffene Eigentümer haben noch nicht entschieden, ob sie den Fall vor das Bundesgericht bringen werden.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Heimatschutzpreis 2019

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

ADHS: Was die Ritalin-Abgabe übertüncht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31