Kultur | Delegiertenversammlung der Jugendmusiken Wallis

In die jungen Musiker investieren

Werner Andenmatten (links) erhielt für seine langjährige Arbeit im Vorstand die Ehrenmitgliedschaft. Rechts: Martin Henzen, Präsident der Walliser Jugendmusiken.
1/1

Werner Andenmatten (links) erhielt für seine langjährige Arbeit im Vorstand die Ehrenmitgliedschaft. Rechts: Martin Henzen, Präsident der Walliser Jugendmusiken.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 1

Der Jugend Raum schaffen, um frei aufspielen zu können. So lautet die Devise der Jugendmusiken im Wallis. Neu ist auch die Jugendmusik aus Ried-Brig Mitglied beim Walliser Verband.

In einer Zeit, in der viele Vereine zu kämpfen haben, sind dies erfreuliche Signale. In Ried-Brig ist erst in diesem Jahr eine neue Jugendmusik gegründet worden. Und nun ist sie an der gestrigen Delegiertenversammlung auch in den Verband der Walliser Jugendmusiken beigetreten.

Es sei wichtig, in die Jugend zu investieren, sagte Präsident Martin Henzen. Der abtretende Vize-Präsident Werner Andenmatten meinte, dass es für die Jungen schön sei, eine eigene Musik aufzubauen und unter seinesgleichen spielen zu können. «Musik ist das beste Hobby, das man sich vorstellen kann», sagte Andenmatten.

Bei dem Verband der Jugendmusik Wallis ist im letzten Jahr einiges passiert. Zwei neue Köpfe kamen in den Vorstand und haben ihre erste Delegiertenversammlung abgehalten. Romaine Montani ist für die Finanzen des Verbands zuständig und Josef Imoberdorf für die Informatik. Für den zurückgetretenen Vize-Präsidenten Werner Andenmatten gibt es bislang noch keinen Ersatz, da niemand kandidieren wollte.

Mehr Informationen über die Walliser Jugendmusiken lesen Sie im «Walliser Bote» vom 29. Oktober 2018.

mgo

Artikel

Kommentare

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Ferienpass 2019 - Hitparade

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der gläserne Mensch oder der «sanfte» Zwang durch Kontrolle

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Stella-Chiara MaruggJaromir Eric WerlenSimon Schwery
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31