Biodiversität | Internationalen Messe für Jagd, Fischerei und biologische Vielfalt in Martinach

Besucherrekord an der Passion Nature Exhibition

Passion Nature Exhibition 2019 in Martinach.
1/1

Passion Nature Exhibition 2019 in Martinach.
Foto: passionnature.ch

Quelle: 1815.ch 0

Am Sonntag ging die dritte Ausgabe der internationalen Messe für Jagd, Fischerei und biologische Vielfalt zu Ende. Die Veranstaltung fand heuer während dreier Tage statt, ein Tag weniger als letztes Jahr, und verzeichnete somit verhältnismässig einen neuen Besucherrekord: 29'000 Interessierte seien an der Messe zugegen gewesen.

Wie die Verantwortlichen am Dienstag mitteilten, sei der Schulkindertag ein grosser Erfolg gewesen. Auch die Biodiversitätskonferenz habe «ein sichtbar hoch motiviertes Publikum» angesprochen. Die ersten Bewertungen der Aussteller aus der Schweiz, Frankreich, Italien und Belgien sei ebenfalls «sehr positiv» ausgefallen.

In der Mitteilung wird Messepräsident Jean-Pierre Seppey mit dem Leitmotiv der Veranstaltung zitiert: «Es ist eine schöne Nacht: Lasst uns sie gemeinsam wieder aufbauen!» Seppey spricht damit das Thema Lichtverschmutzung an. Diese wollen man reduzieren, «um die biologische Vielfalt zu fördern». Denn 60 Prozent der Säugetiere und wirbellosen Tiere seien nacht- oder in der Dämmerung aktiv, so etwa 90 Prozent der Amphibien und 95 Prozent der Schmetterlinge. Es gehe auch darum, «wie wir unsere Energien in der Nacht auf eine andere und wirtschaftlichere Weise steuern können». In der «ökologischen Zukunft» könne jeder Mensch ein Akteur sein.

pd/tma

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Olivia Charlotte WysseierLia BiderbostLola Finnley Schaller
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31