Drogen | 33-jähriger Oberwalliser in Untersuchungshaft

Drogenhandel im Oberwallis aufgedeckt

Mit Drogen Gewinn zwischen 60’000 und 70’000 Franken erwirtschaftet.
1/1

Mit Drogen Gewinn zwischen 60’000 und 70’000 Franken erwirtschaftet.
Foto: Kantonspolizei Wallis

Quelle: 1815.ch 0

Im Oberwallis wurde ein umfangreicher Drogenhandel durch die Kantonspolizei aufgedeckt. Ein Drogenhändler verkaufte in der Zeit von 2013 bis im Sommer 2018 Cannabisprodukte im Umfang zwischen 11 bis 13 Kilogramm. Der Beschuldigte, ein 33-jähriger in der Region wohnhafter Oberwalliser, wurde vorübergehend in Untersuchungshaft gesetzt.

Der 33-jährige Oberwalliser verkaufte gemäss Mitteilung der Kantonspolizei in der Zeit von 2013 bis im Sommer 2018 an mindestens 120 Konsumenten, darunter rund 50 Minderjährige, Marihuana und Haschisch. Die Konsumenten seien grösstenteils im Oberwallis wohnhaft.

Der Drogenhändler habe durch den Handel in dieser Zeit einen Gewinn zwischen 60’000.00 und 70’000 Franken erwirtschaftet. «Den Drogenhandel betrieb der Mann in seiner Wohnung, welche sich in der Nähe von Schulanlagen befindet. Wie die Untersuchungen ergaben, hatten innert weniger Wochen bis zu 300 vermeintliche Drogenkonsumenten Kontakt zum Drogenhändler, um sich illegale Substanzen zu beschaffen.»

Bei den Ermittlungen durch die Kantonspolizei seien insgesamt mehr als 150 Personen identifiziert und befragt worden. Die Untersuchungen hätten sich über einen Zeitraum von einem Jahr erstreckt. «Bei einer Hausdurchsuchung, in Zusammenarbeit mit dem Grenzwachtkorps, konnten neben Cannabis und Haschisch weitere Drogen sichergestellt werden. Diese stellen einen Marktwert von rund 10’000 Franken dar.»

Eine weitere beschuldigte Person konnte als Zulieferer der Drogen identifiziert werden. Der 69-jährige Engländer wurde im Rahmen der Ermittlungen in Untersuchungshaft gesetzt. Beim 69-jährigen Zulieferer sei Bargeld aus dem erwirtschafteten Drogenhandel beschlagnahmt worden. Die beschuldigten Männer wurden bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

pd/tma

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Wettbewerb FC Sion - FC St. Gallen

Aktuell auf 1815.tv

«Lorihiischi» Randa

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der Hehler ist schlimmer als der Stehler

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Stella-Chiara MaruggJaromir Eric WerlenSimon Schwery
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Digital Abo

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31