Wetter | Überschwemmungen in Leuk, Strasse Täsch-Zermatt gesperrt

Gewitter halten Feuerwehr und Polizei auf Trab

In Zermatt droht Hochwasser vom Triftbach. Die Feuerwehr ist in Bereitschaft.
1/1

In Zermatt droht Hochwasser vom Triftbach. Die Feuerwehr ist in Bereitschaft.
Foto: Archivbild Mengis Media, vom Donnerstag

Quelle: 1815.ch 0

In Leuk-Stadt ist es am Freitagabend zu Überschwemmungen gekommen. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Derweil steht in Zermatt der Triftbach unter Beobachtung; zudem wurde die Strasse nach Täsch gesperrt.

Am Freitagabend ist es in Leuk-Stadt zu Überschwemmungen gekommen. So bahnte sich das Wasser seinen Weg durch den historischen Dorfkern von Leuk-Stadt. Die Stützpunktfeuerwehr Leuk musste wegen Überschwemmungen in der Sonnenstrasse und in der Varenstrasse ausrücken.

Kurz nach 20 Uhr teilte die Kantonspolizei mit, dass die Strasse zwischen Salgesch und Susten wegen Hochwasser und Geröll auf der Fahrbahn während der Nacht gesperrt wird.

Währenddessen haben die Behörden in Zermatt wegen Hochwassergefahr beim Triftbach die Brücke im Dorf und sämtliche Zugänge zum Bach gesperrt. Feuerwehr und Polizei sind in Alarmbereitschaft.

Der Triftbach droht erneut über die Ufer zu treten. Die Behörden im Matterhorndorf sind in Alarmbereitschaft. Wie Romy Biner-Hauser, Präsidentin der Gemeinde Zermatt, festhält, wurden sämtliche Zugänge zum Triftbach und auch die Brücke im Dorf gesperrt. Polizei und Feuerwehr sind auf Platz. Seit dem späten Freitagabend führt der Triftbach wieder deutlich mehr Wasser mit sich. Bereits am Mittwochabend war der Triftbach über die Ufer getreten.

Derweil teilte die Kantonspolizei gegen 22:45 Uhr mit, dass die Strasse zwischen Täsch und Zermatt gesperrt worden ist. Dies wegen drohenden Murgängen.

vem / pac

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Katharina Abgottspon

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der gläserne Mensch oder der «sanfte» Zwang durch Kontrolle

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Stella-Chiara MaruggJaromir Eric WerlenSimon Schwery
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31