Verkehr | Ist das Oberwallis bereit für Elektro-Fahrzeuge?

Die Elektro-Welle erfasst bald auch das Oberwallis

Willy Marner beim Aufladen seines Elektrofahrzeugs.
1/1

Willy Marner beim Aufladen seines Elektrofahrzeugs.
Foto: WB/Alain Amherd

Quelle: 1815.ch 0

Noch sieht man im Wallis relativ wenige Elektroautos. Doch die Elektro-Welle rollt bald auch bei uns an. Noch sind einige Probleme rund um die Elektromobilität zu ­lösen, sagt Willy Marner, Besitzer der Garage St. Christophe in Visp.

Der neueste Trend ist die Elektromobilität, die derzeit infolge des Klimawandels einen Boom erfährt. Wobei Trend das falsche Wort ist, denn der Elektroauto-Welle gehört eindeutig die Zukunft. Was sich Anfang März auch im Genfer Autosalon 2019 beobachten liess, wo mehr als 15 Modelle mit reinem Elektroantrieb präsentiert worden sind. Ob elegante Stadtflitzer oder kraftstrotzende SUVs – die Autobauer arbeiten mit Hochdruck an der schon länger angekündigten Elektroauto-Offensive.

Auch im Oberwallis wird die E-Welle bald anrollen. Das sieht auch Willy Marner, Besitzer der Garage St. Christophe in Visp, so: «In den nächsten Jahren werden mit Sicherheit viele elektrifizierte Fahrzeuge im Oberwallis auf den Markt kommen und von den Kunden gefahren. Hier muss man aber unterscheiden zwischen vollelektrischen Autos, also solchen, die ausschliesslich mit Strom betrieben werden, und den Hybrid-Fahrzeugen. Das sind solche, die sowohl mit einem Elektromotor als auch mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet sind.

Willy Marner ist zwar überzeugt, dass die Elektro-Welle auch das Oberwallis bald erfasst haben wird, von allzu viel Euphorie will er aber nichts wissen: «Das Tanken ist immer noch eine sehr grosse Herausforderung in unserer Region. Das betrifft sowohl die Anzahl der zur Verfügung stehenden Tankstellen als auch die Ladezeit, gilt es zu bedenken.

Mehr zum boomenden Verkauf von Elektro-Fahrzeugen in der Schweiz und darüber, ob die Oberwalliser Garagisten auf die Elektromobilität vorbereitet sind, liefert ein Überblick im heutigen «Walliser Boten».

wek

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Ostermarkt in Brig

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Jean-Michel Cina: Problembär Nummer 1

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Nevin Fabian CinaMelissa SchwarzAarave Sothilingam
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31