Tradition | 130 Gäste feiern die «Jännu-Wurst»

Weindorf Salgesch lud zum «JännuFäscht»

Das Salgescher «JännuFäscht» lockte mit hausgemachten Spezialitäten, der berühmten «Jännu-Wurst» und Wein aus Salgesch.
1/1

Das Salgescher «JännuFäscht» lockte mit hausgemachten Spezialitäten, der berühmten «Jännu-Wurst» und Wein aus Salgesch.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Die zweite Auflage des «JännuFäscht» lockte am Freitagabend 130 Besucher in die Salgescher Turnhalle. Vier Winzer aus dem Weindorf haben dort den Gästen mehr als 16 verschiedene Weine vorgestellt.

Gefeiert wurde am Freitagabend natürlich auch die «Jännu-Wurst», eine in Salgesch produzierte Schweinswurst, welche laut Angaben des Salgescher Metzgermeisters Stefan Müller mit Schweinefleisch, Speck, Salz, Pfeffer und verschiedenen Gewürzen hergestellt wird.

Wie die Organisatoren weiter mitteilen wurde die «Jännu-Wurst» am Freitag in einer fahrbaren Brennerei auf dem Traubentrester gegart, worauf das Fleischerzeugnis schliesslich mit dem in der Brennanlage gewonnen Marc (Schnaps) flambiert werden konnte. Dazu wurden eine Kürbiscreme-Suppe, Kartoffelgratin, Brot, verschiedene Salate und einheimische Weine serviert.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Oberwalliser Sport Awards

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Cyber-Michlig ab nach Bern

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Curdin Jori ZurbriggenJanina MeichtryMila Annabelle Imboden
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31