KinderKultur Festival | Zeughaus Kultur Brig als Station des internationalen Theaterfestival für die Jüngsten

Keiner zu klein, kreativ zu sein

Jennifer Skolovski und Carina Pousaz (von links) mit dem «Superwurm».
1/10

Jennifer Skolovski und Carina Pousaz (von links) mit dem «Superwurm».
Foto: mengis media / Alain Amherd

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
2/10

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
Foto: mengis media / Alain Amherd

Der Klangkünstler Benoît Sicat aus Frankreich lud Kinder ab sechs Monaten bis maximal drei Jahren zu einer Klangperformance.
3/10

Der Klangkünstler Benoît Sicat aus Frankreich lud Kinder ab sechs Monaten bis maximal drei Jahren zu einer Klangperformance.
Foto: Weina Venetz

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
4/10

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
Foto: mengis media / Alain Amherd

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
5/10

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
Foto: mengis media / Alain Amherd

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
6/10

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
Foto: mengis media / Alain Amherd

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
7/10

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
Foto: mengis media / Alain Amherd

Jennifer Skolovski und der «Superwurm».
8/10

Jennifer Skolovski und der «Superwurm».
Foto: mengis media / Alain Amherd

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
9/10

Impressionen vom KinderKultur Festival im Zeughaus Kultur Brig.
Foto: mengis media / Alain Amherd

Der Klangkünstler Benoît Sicat aus Frankreich lud Kinder ab sechs Monaten bis maximal drei Jahren zu einer Klangperformance.
10/10

Der Klangkünstler Benoît Sicat aus Frankreich lud Kinder ab sechs Monaten bis maximal drei Jahren zu einer Klangperformance.
Foto: Weine Venetz

Quelle: 1815.ch 0

Brig präsentierte sich am Samstag als Austragungsort des internationalen Theaterfestivals für die Jüngsten – «Prima». Der Publikumsaufmarsch war gross.

Eine Klangperformance für Kinder unter drei Jahren, zeitgenössischer Tanz für Kinder ab sieben oder das Theater «Superwurm» für Besucher ab drei Jahren: die Auswahl an Angeboten für das kleine Publikum war vielfältig. Ganz nach dem Motto Kunst und Kreativität kennt kein Alter fand am Samstag, 1. Februar 2020, im Zeughaus Kultur Brig das KinderKultur Festival im Rahmen des internationalen Theaterfestivals «Prima» statt. Brig positionierte sich damit neben Aarau, Bern, Frauenfeld, Schaan und Zürich als Stadt mit einem kinderfreundlichen Kulturangebot.

Das Festival hatte auch eine Premiere zu bieten: der «Superwurm» der Compagnie Digestif. Carina Pousaz und Jennifer Skolovski zeigten ein witziges Bewegungstheater für Kinder ab drei Jahren. Die fröhliche, originelle Inszenierung bot gute Unterhaltung und zeigte zudem auf, welche Bedeutung die unscheinbaren Würmer für die Natur haben. Bei der Vorführung konnten die Kinder eine aktive Rolle spielen. Begeistert halfen die Kleinen mit, den «Superwurm» vor der Sonne zu schützen und Futter für ihn zu besorgen.

Der Anlass klang mit einer Podiumsdikussion zum Thema «Kreativität: Kompetenz der Zukunft?» aus. Teilnehmerinnen der Diksussion waren Fabienne Truffer (Mama-Coach, Puppenkursleiterin und Bio-Bäuerin), Myriam De Carlo Bonvin (Schuldirektorin Privatschule Mandala) und Sieglinde Kuonen-Kronig (Logopädin Zentrum für Entwicklung und Therapie des Kindes Brig).

Mehr zum Thema KinderKultur Festival lesen Sie im Walliser Bote vom 3. Februar 2020.

ben

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Was lässt sich aus der Corona-Krise lernen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31