Aktion 72 Stunden | Auch im Wallis sind 1500 junge Menschen aus verschiedenen Vereinen aktiv unterwegs

Kleine Medienschulung für den Blauring

Das grösste Freiwilligenprojekt der Schweiz geht in die nächste Runde. Mit dabei ist auch der Blauring Glis.
1/1

Das grösste Freiwilligenprojekt der Schweiz geht in die nächste Runde. Mit dabei ist auch der Blauring Glis.
Foto: mengis media

Quelle: 1815.ch 0

Mitglieder des Blauring Glis besuchten im Rahmen der Aktion 72 Stunden das Radiostudio in der Visper Pomona. Sie erhielten Einblick in den Alltag der Radiomacher.

Das grösste Freiwilligenprojekt der Schweiz geht dieses Jahr in die vierte Runde. Über 20'000 Kinder und Jugendliche versammeln sich und arbeiten von Donnerstag bis Sonntag an diversen Vorhaben. Die Rede ist von der Aktion 72 Stunden. Auch im Wallis sind 1500 junge Menschen aus verschiedenen Vereinen aktiv unterwegs.

Am Freitag besuchten Mitglieder des Blauring Glis die Radiostudios von rro. Ihre Aufgabe: Sie sind während der Aktion die Medienstelle ihrer Gruppe. Die interessierten Mädchen bekamen eine Führung durch den rro-Gebäudetrakt und Einblicke in die Arbeit eines Reporters und Moderators. Viele der jungen Besucherinnen wollen in ihrer späteren Laufbahn selbst eine Karriere im journalistischen oder medialen Bereich starten und lauschten gespannt den Ausführungen der Radiomacher.

aa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Läderach und die Linksfaschisten

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Lea SopeLuciano AllenbachNelio Zuber
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31