Kriminalität | Täter gaben vor, ein Zimmer zu buchen

Dreiste Diebstähle im Lötschental

In den letzten Tagen wurden verschiedene Hotelbetriebe im Lötschental von ungebetenen Gästen besucht.
1/1

In den letzten Tagen wurden verschiedene Hotelbetriebe im Lötschental von ungebetenen Gästen besucht.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

In den letzten Tagen wurden verschiedene Hotelbetriebe im Lötschental von ungebetenen Gästen besucht.

Um an Geld zu kommen, gingen diese mit stets dem gleichen Trick vor. In zwei Hotels hatten sie Erfolg. Sie fragten nach einem freien Zimmer und wollten dieses vor der Buchung kurz besichtigen. In dieser Zeit machte sich eine Drittperson über den im Restaurant gebliebenen Geldbeutel her.

Bis der Diebstahl entdeckt wurde, waren die Diebe über alle Berge. Die Polizei spricht von einem einfachen Diebstahl. Ob die Täter – die Betroffenen sprechen von Leuten mit dunkler Hautfarbe – gefasst werden können, wird sich zeigen.

tr

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Neuer Videoclip

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

SVP spinnt: AHV mit 66 und Briger Schlampi-Gemeinde

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31