1.-August-Feier | Viola Amherd im grossen Video-Interview

Die Bundesrätin als Festrednerin in Münster

Die viertägige Heimattagung in Münster erlebte am 1. August mit der Festansprache von Bundesrätin Viola Amherd einen eindrücklichen Höhepunkt.
1/2

Die viertägige Heimattagung in Münster erlebte am 1. August mit der Festansprache von Bundesrätin Viola Amherd einen eindrücklichen Höhepunkt.
Foto: Walliser Bote

Die viertägige Heimattagung in Münster erlebte am 1. August mit der Festansprache von Bundesrätin Viola Amherd einen eindrücklichen Höhepunkt.
2/2

Die viertägige Heimattagung in Münster erlebte am 1. August mit der Festansprache von Bundesrätin Viola Amherd einen eindrücklichen Höhepunkt.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Die viertägige Heimattagung in Münster erlebte am 1. August mit der Festansprache von Bundesrätin Viola Amherd einen eindrücklichen Höhepunkt.

Die Walliser Bundesrätin kam in ihrer Ansprache auf verschiedene aktuelle gesellschaftliche Themen und Werte zu sprechen. "Heimat", sagte sie, "ist da, wo wir uns zu Hause fühlen, wo wir verstanden und respektiert werden - wo wir zu einer Gemeinschaft gehören". Sie verwies auf die Bedeutung des aktiven Zusammenlebens durch Kontaktpflege und Erinnerungsaustausch. Die Schweiz biete ihren Bürgern die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Zukunft. Um mitentscheiden zu können, müsse man sich jedoch informieren. Nur dadurch sei eine verantwortungsvolle Zukunftsgestaltung möglich. Dies seien wir unserem schönen und starken Land mit seinen freiheitlichen Werten schuldig.

Amherd verwies ferner darauf, dass man der Umwelt mehr denn je Sorge tragen müsse. Und als VBS-Chefin kam sie natürlich nicht drum herum, auch auf die anstehende Beschaffung neuer Kampfflugzeuge hinzuweisen. Amherd: "Es geht nicht darum, Kampfflugzeuge für die Luftwaffe, die Armee oder das VBS zu beschaffen. Es geht um den Schutz aller Menschen in der Schweiz, den Schutz unseres Landes und der Infrastruktur, die nötig ist, damit unsere Gesellschaft, unser Staat und unsere Wirtschaft funktionieren.»

tr

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Oberwalliser Sport Awards

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Cyber-Michlig ab nach Bern

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Curdin Jori ZurbriggenMila Annabelle ImbodenMilan Küng
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31