Sammler | Als Teil der Serie «Schweizer Alpenpässe»

Neue Schweizer Sondermünze «Furkapass» lanciert

Ab sofort in limitierter Auflage erhältlich: Sondermünze «Furkapass».
1/2

Ab sofort in limitierter Auflage erhältlich: Sondermünze «Furkapass».
Foto: Screenshot swissmint.ch

Das Münzbild zeigt im Hintergrund das Landschaftsrelief des Furkapasses und im Vordergrund ein historisches Postauto der Marke Berna/Seitz.
2/2

Das Münzbild zeigt im Hintergrund das Landschaftsrelief des Furkapasses und im Vordergrund ein historisches Postauto der Marke Berna/Seitz.
Foto: Screenshot newsd.admin.ch

Quelle: 1815.ch 0

Am Donnerstag lancierte die Eidgenössische Münzstätte Swissmint die neue Silbermünze «Furkapass». Eine Münze für Sammler und Liebhaber. Diese ist nach dem «Klausenpass» die zweite Ausgabe der dreiteiligen Serie zum Thema «Schweizer Alpenpässe».

Das Münzbild zeigt im Hintergrund das Landschaftsrelief des Furkapasses und im Vordergrund ein historisches Postauto der Marke Berna/Seitz. Wie die Verantwortlichen auf der Internetseite des Bundes schreiben, zeichnet für die Gestaltung wiederum der Industriedesigner Vito Noto aus Cadro verantwortlich. Die neue Sonderprägung sei ab sofort in limitierter Auflage erhältlich.

Der Pass wird in der Mitteilung wie folgt beschrieben: «Der Furkapass zählt mit einer Passhöhe von 2429 Metern über Meer zu den höchsten und imposantesten Alpenpässen in der Schweiz. Er bildet zusammen mit dem Oberalppass eine inneralpine West-Ost-Verbindung. Das Gebiet gehört zu den schneereichsten der Schweiz. Auf dem Pass verläuft die Europäische Wasser­scheide: südwestlich fliesst die Rhone Richtung Mittelmeer, auf der anderen Seite eilt die (Furka-)Reuss in Richtung Nordosten in den Rhein und in die Nordsee. Jedes Jahr überqueren heute mehr als 250'000 Personen den Furkapass und geniessen die spektakuläre Aussicht. Dies zum Beispiel beim berühmten Hotel Belvédère auf den Rhonegletscher oder auf die umliegende alpine Granitwelt.»

wb

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Heimatschutzpreis 2019

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

ADHS: Was die Ritalin-Abgabe übertüncht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31