Gesundheitsförderungsprojekt | Preisübergabe Projekt «ready4life»

Vier Oberwalliser «ready4life»-Preisträger

Preisübergabe im Oberwallis: Florian Walther, bisheriger Projektleiter von «ready4life» im Oberwallis, die neue Projektleiterin Patricia Schumacher sowie Bjarne Summermatter (3.Platz), Sabrina Hallenbarter (1. Platz), Luana Pizzardi (4.Platz) und Joel Sewer (2. Platz ).
1/1

Preisübergabe im Oberwallis: Florian Walther, bisheriger Projektleiter von «ready4life» im Oberwallis, die neue Projektleiterin Patricia Schumacher sowie Bjarne Summermatter (3.Platz), Sabrina Hallenbarter (1. Platz), Luana Pizzardi (4.Platz) und Joel Sewer (2. Platz ).
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Im Wallis haben mehr als 750 Lernende beim Gesundheitsförderungsprojekt «ready4life» mitgemacht, mithilfe dessen die Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Konsum von Tabak, Alkohol oder Cannabis gestärkt werden soll. Vier Oberwalliser Auszubildende gehören im Rahmen des Projekts zu den Preisträgern.

Gemäss Mitteilung von Gesundheitsförderung Wallis haben Sabrina Hallenbarter, Fachfrau Gesundheit im Alters- und Pflegeheim St. Theodul in Fiesch sowie Luana Pizzardi, Biolaborantin bei Lonza, Joel Sewer, Elektroinstallateur bei Lonza und Bjarne Summermatter, Montageelektriker bei Lonza, Preise im Gesamtwert von über 480 Franken gewonnen. Die Übergabe der Preise fand am vergangenen Mittwoch statt.

Mit Coaching-App zum suchtfreien Leben

Das Projekt «ready4life» hat in diesem Jahr 6 300 Lernende aus der ganzen Schweiz begleitet. Ziel ist es, mithilfe einer Coaching-App an einem viermonatigen Programm zur Förderung der Lebenskompetenzen von Lernenden teilzunehmen und sie so zu ermutigen, ein suchtfreies Leben zu führen. Die Lernenden werden von einem virtuellen Coach (Avatar) durch das interaktive Programm begleitet.

Neu ist nicht nur, dass «ready4life» seit diesem Jahr über eine App läuft, es wird im Oberwallis seit August 2019 von Patricia Schumacher geleitet. «Ich freue mich, das Projekt in den Schulen und Betrieben vorzustellen und die Projektteilnehmerinnen und Projektteilnehmer 'redy4life' zu machen», so Schumacher.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Sondergesetze schaden dem Gesetz

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Curdin Jori ZurbriggenJanina MeichtryMila Annabelle Imboden
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Aktuell auf 1815.tv

Nachttrichjen Fiesch-Fieschertal

zum Video

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31