Theater La Poste | Visper Theater mit Wintermärchen

Schneekönigin feierte Premiere

«Die Schneekönigin» des Visper Theaters feierte Premiere.
1/3

«Die Schneekönigin» des Visper Theaters feierte Premiere.
Foto: FOTO: CHRISTIAN PFAMMATTER

«Die Schneekönigin» des Visper Theaters feierte Premiere.
2/3

«Die Schneekönigin» des Visper Theaters feierte Premiere.
Foto: FOTO: CHRISTIAN PFAMMATTER

«Die Schneekönigin» des Visper Theaters feierte Premiere.
3/3

«Die Schneekönigin» des Visper Theaters feierte Premiere.
Foto: FOTO: CHRISTIAN PFAMMATTER

Quelle: 1815.ch 0

Viele Familien fanden sich am Samstag zur Premiere von «Die Schneekönigin» im Theater La Poste ein. Schon im Foyer stand den Mädchen und Knaben die Vorfreude auf das Theatermärchen ins Gesicht geschrieben. Doch auch Erwachsene kamen bei dem Wintermärchen auf ihre Kosten.

«Die Schneekönigin» erzählt die Geschichte vom Mädchen Gerda, das versucht, ihren Freund Kai aus dem Machtkreis der kalten Herrscherin zu befreien. Schon bei der ersten Szene ereilte die Zuschauer eine Ahnung mit wie viel Liebe zum Detail die Kulissen und die Kostüme geschaffen worden waren. Das Visper Theater überzeugte bei der Premiere mit einer geschlossenen Leistung. In einem langsamen, geruhsamen Erzählfluss wird Gerdas Reise dargestellt. Türchen für Türchen gab das Bühnenbild den Blick frei auf neue, eigene Welten. «Die Schneekönigin» beeindruckte nicht nur Kinder. Erwachsene, die sich gerne wieder einmal in die Geschichten und in die Welt ihrer Kindheit begeben möchten, kamen hier ebenso auf ihre Rechnung.

Lesen Sie mehr über die Premiere der Schneekönigin im «Walliser Bote» vom 16. Dezember 2019.

ben

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Anna LoretanEmely BrixSebastian Ambiel
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31