Open Air Gampel 2015 | Ausklang mit Pop, Rap und Mundart

Schweizer Stimmen zum Abschluss

Gute Laune am Partytisch.
1/29

Gute Laune am Partytisch.
Foto: Walliser Bote

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
2/29

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
Foto: 1815.ch

«Z
3/29

«Z'Hansrüedi» bringt den Pot ins Wallis.
Foto: 1815.ch

Popsänger Adel Tawil am Sonntagnachmittag
4/29

Popsänger Adel Tawil am Sonntagnachmittag
Foto: 1815.ch

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
5/29

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
Foto: 1815.ch

Stress am Sonntagnachmittag auf der Red Stage
6/29

Stress am Sonntagnachmittag auf der Red Stage
Foto: 1815.ch

Aufbruchstimmung in Gampel
7/29

Aufbruchstimmung in Gampel
Foto: 1815.ch

Stress am Sonntagnachmittag auf der Red Stage
8/29

Stress am Sonntagnachmittag auf der Red Stage
Foto: 1815.ch

Stress am Sonntagnachmittag auf der Red Stage
9/29

Stress am Sonntagnachmittag auf der Red Stage
Foto: 1815.ch

Rapper Stress nimmt ein Bad in der Menge.
10/29

Rapper Stress nimmt ein Bad in der Menge.
Foto: 1815.ch

Stress und Sängerin Caroline
11/29

Stress und Sängerin Caroline
Foto: 1815.ch

Konfettiregen am Konzert von Stress
12/29

Konfettiregen am Konzert von Stress
Foto: 1815.ch

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
13/29

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
Foto: 1815.ch

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
14/29

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
Foto: 1815.ch

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
15/29

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
Foto: 1815.ch

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
16/29

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
Foto: 1815.ch

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
17/29

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
Foto: 1815.ch

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
18/29

Sina geniesst ihr Heimspiel am Open Air Gampel sichtlich.
Foto: 1815.ch

Popsänger Adel Tawil am Sonntagnachmittag
19/29

Popsänger Adel Tawil am Sonntagnachmittag
Foto: 1815.ch

Popsänger Adel Tawil und Band
20/29

Popsänger Adel Tawil und Band
Foto: 1815.ch

Popsänger Adel Tawil am Sonntagnachmittag
21/29

Popsänger Adel Tawil am Sonntagnachmittag
Foto: 1815.ch

Popsänger Adel Tawil am Sonntagnachmittag
22/29

Popsänger Adel Tawil am Sonntagnachmittag
Foto: 1815.ch

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
23/29

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
Foto: 1815.ch

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
24/29

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
Foto: 1815.ch

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
25/29

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
Foto: 1815.ch

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
26/29

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
Foto: 1815.ch

Zuschauer am Konzert von Endfrenz
27/29

Zuschauer am Konzert von Endfrenz
Foto: 1815.ch

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
28/29

Endfrenz bringen Walliser Flair auf die Bühne.
Foto: 1815.ch

Stress am Sonntagnachmittag auf der Red Stage
29/29

Stress am Sonntagnachmittag auf der Red Stage
Foto: 1815.ch

Quelle: 1815.ch 0

Am letzten Festivaltag kommen mit Sina, Stress und Endfrenz vor allem die Schweizer Stars zum Zug. Aber nicht nur: Auch Adel Tawil unterhält die Besucher am Sonntag mit eher ruhigen Klängen.

Der letzte Tag des Open Air Gampel beginnt wettermässig ein wenig trüb. So herrscht am Sonntagmittag bei manchen denn auch schon Aufbruchstimmung.

Bei den Organisatoren hingegen überwiegt die Freude über gleich zwei Rekorde, die diesjährig gebrochen werden konnten: Am gestrigen Samstag waren erstmals über 30 000 Besucher auf dem Gelände und auch insgesamt konnte der Rekord von 100 000 Eintritten gebrochen werden!

Das erste Konzert am Sonntag gab Rapper Stress zum Besten und er wusste mit dem Gampjer Publikum umzugehen. Auch ein Bad in der Menge durfte da nicht fehlen. Dies war übrigens sein letzter Auftritt diese Saison, weshalb er das Publikum dazu ermunterte, so abzugehen, als ob es Samstagabend wäre.

Auch zu Sina Heimspiel versammelten sich zahlreiche Zuhörer vor der White Stage. Die Walliserin genoss ihren Auftritt sichtlich, wandte sich zwischen den Songs aus ihrem Album «Tiger & Reh» immer wieder ans Publikum und lobte auch die Organisatoren des Festivals: Es sei unglaublich, wie sich das Open Air Gampel innert 30 Jahren einen Namen gemacht habe.

Es folgte Adel Tawil auf der Red Stage und animierte das Publikum mit Songs wie «Vom selben Stern», «Stadt» und «So soll es bleiben» zum Mitsingen. Auf der White Stage bringen Endfrenz viel Walliser Charme auf die Bühne. Der letzte Tag am Open Air Gampel schliesst schliesslich mit «Clueso», danach werden wohl auch die letzten Zelte abgebrochen.

Eindrücke zum Sonntag am Open Air Gampel finden Sie in der Bildergalerie.

map

Artikel

Infos



Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Pomona Fest

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Andermatt ist nicht eine Perle der Alpen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31