Saas-Grund | GV Bergbahnen Hohsaas AG

«Sehr enttäuschend»

GV Bergbahnen Hohsaas AG: Unerfreuliches Geschäftsergebnis 2014/2015
1/1

GV Bergbahnen Hohsaas AG: Unerfreuliches Geschäftsergebnis 2014/2015
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 1

Trotz der ausgezeichneten und einzigartigen Schneeverhältnisse zu Beginn der Wintersaison 2014/2015 gelang es den Bergbahnen Hohsaas AG nicht, nochmals dem negativen Branchentrend zu trotzen.

Die Bergbahnen Hohsaas AG Saas-Grund haben im Geschäftsjahr 2014/15 das äusserst positive Ergebnis aus dem Vorjahr nicht halten können. Das negative Ergebnis sei im generell schwierigen Marktumfeld mit einem Verlust von 393‘000 Franken und einem Cash-Flow von 1.33 Millionen Franken sehr enttäuschend ausgefallen, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag.

Nach einem sehr verheissungsvollen Start zur Wintersaison mit ausgezeichneten Verhältnissen, kam ab Mitte Februar der Einbruch bei den Frequenzzahlen. Besser lief der Sommer: Verbunden mit der elektronischen Gästekarte in der Destination Saas-Fee/Saastal konnten wiederum viele Gäste befördert werden.

Mit einem Umsatzanteil von über 20 Prozent, der weit über dem Branchendurchschnitt im Wallis liegt, ist das Sommergeschäft für die Bergbahnen Hohsaas AG enorm wichtig. Aufgrund der generell rückläufigen Skifahrertage wird der Sommer in den nächsten Jahren für die Bergbahnbranche an Bedeutung gewinnen.

pd/rul

Artikel

Kommentare

  • Grüezi-Stammgast - 51

    Das Geschäft mit den Bergbahnen ist nicht mehr was es einmal war. Und das liegt nicht nur am Wechselkurs, auch an vielen anderen Faktoren. Die Frage lautet, wie überlebt man als Bergbahnbetreiber/In ohne einen Schuldenberg zu produzieren? Entweder mit einem Sponsoring und/oder Massnahmen, die Kosten einsparen. Der kurzsichtigere Weg ist, die Stammgäste mit zusätzlichen Abgaben zu bestrafen. Dies scheint aber für die Hauptverantwortlichen die einzige Alternative zu sein. Leider ein Trugschluss. Keine Destination wird attraktiver, wenn die Abgaben (Kurtaxen) steigen.

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Charbel GuarniniAmélie Martins DiasAlex Huter
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31