Seilbahnen | Strecke Staldenried–Gspon ab Samstag in Betrieb

«Heute ist ein Freudentag»

Am Freitagvormittag erhielt die Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon die Bewilligung vom Bundesamt für Verkehr um die 2. Sektion Stalden-Gspon dem Verkehr freizugeben.
1/4

Am Freitagvormittag erhielt die Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon die Bewilligung vom Bundesamt für Verkehr um die 2. Sektion Stalden-Gspon dem Verkehr freizugeben.
Foto: Walliser Bote

Freudentag für Gemeindepräsident Jürgen Brigger.
2/4

Freudentag für Gemeindepräsident Jürgen Brigger.
Foto: Walliser Bote

Am Freitagvormittag erhielt die Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon die Bewilligung vom Bundesamt für Verkehr um die 2. Sektion Stalden-Gspon dem Verkehr freizugeben.
3/4

Am Freitagvormittag erhielt die Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon die Bewilligung vom Bundesamt für Verkehr um die 2. Sektion Stalden-Gspon dem Verkehr freizugeben.
Foto: Walliser Bote

Die Bergstation in Gspon.
4/4

Die Bergstation in Gspon.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Am Freitagvormittag erhielt die Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon die Bewilligung vom Bundesamt für Verkehr um die 2. Sektion Stalden-Gspon dem Verkehr freizugeben. Am Samstag verkehrt die Bahn ab 08.00 Uhr. 

«Heute ist ein Freudentag», sagte Jürgen Brigger, Gemeindepräsidet von Staldenried, nach dem Eintreffen der Bewilligung. Geladene Gäste hatten am Freitag die Gelegenheit, bei der Jungfernfahrt nach Gspon teilzunehmen.

Die neue Pendelbahn ist rund eine Minute schneller unterwegs und die Gondeln bieten neu rund 25 Personen Platz. Die 2. Sektion schlägt mit rund 10 Millionen Franken zu Buche, welche zu Lasten der Gemeinde fallen.
Auf der Strecke Stalden–Gspon fährt man ab Samstag bis zum 22. Dezember mit einem eingeschränkten Fahrplan.

Die 1. Sektion Stalden–Staldenried wird am 22. Dezember in Betrieb genommen.

meb

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Louisa Kohler-PianzolaMelina WillischElia Finn Kämpfen
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

«Was hat es mit den Gelben Westen auf sich?»

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Was steckt hinter den Demos der gelben Westen in Frankreich? Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Edi Sterren, Citymanager Visp

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Von Eseln, Ochsen und Schafen

1815.ch | Ein dreiseitiges Regelwerk, in dem die Handhabung von Weihnachtsbäumen erklärt wird, sorgt derzeit [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31