Handwerk | Am Samstag lädt das neue Strahlermuseum in Naters zum Tag der offenen Tür

Ein Museum für eine Leidenschaft

Neue Attraktion. In der alten Kriegsfestung von Naters wird am Freitag ein neues Strahlermuseum eröffnet. Am Samstag steht ein Tag der offenen Tür an.
1/1

Neue Attraktion. In der alten Kriegsfestung von Naters wird am Freitag ein neues Strahlermuseum eröffnet. Am Samstag steht ein Tag der offenen Tür an.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

In der alten Kriegsfestung von Naters ist in den letzten Jahren ein Museum aufgebaut worden, das ganz dem uralten Handwerk des Kristallsuchens in den Schweizer Bergen gewidmet ist, der Leidenschaft des Strahlens. Nach der Eröffnung am Freitag findet am Samstag ein Tag der offenen Tür statt.

Das Museum ist ein Werk der Oberwalliser Strahler- und Mineralienfreunde. Wie die Verantwortlichen mitteilen, stehen nicht die Mineralien im Fokus, sondern das Wissen, das Handwerk und die Leidenschaft, die zu den Kristallen führen. In dieser Art hebe sich das Museum in Naters ab von den anderen Mineralienmuseen und sei einzigartig in der Schweiz.

Mit den Augen des Strahlers könne der Besucher die Leidenschaft, die Felsen oder Anzeichen einer Kluft sehen, schreiben die Verantwortlichen weiter. Das Museum zeigt demnach den ganzen Zyklus des Strahlens vom morgendlichen Aufbruch über das Suchen, das Arbeiten, das Finden, das Schützen und Waschen der Schätze bis hin zum Aufbewahren in der heimischen Vitrine.

Mit dem neuen Strahlermuseum befinden sich nun in der alten Natischer Kriegsfestung drei Museen. Die beiden weiteren sind jenes über die Festung selbst sowie jenes über die päpstliche Schweizer Garde.

pd/msu

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Adara Palomo BlancoMia ZimmermannPaloma Ruiz Perez
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31