Fasnacht | Über eine Tonne Konfetti sind bereit für die Natischer Fasnacht

Für den farbigen Schnipselregen

Über 1000 Kilogramm Konfetti verteilen die Natischer Drachentöter während der Fasnacht.
1/1

Über 1000 Kilogramm Konfetti verteilen die Natischer Drachentöter während der Fasnacht.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Eine Fasnacht ohne Konfetti ist unvorstellbar. Auch die Drachentöter rüsten sich jedes Jahr aufs Neue mit den farbigen Papierschnipseln aus.

Jährlich fährt ein Lieferwagen einige Tage vor Fasnachtsbeginn vor die Drachenhöhle in Naters und beliefert die Drachentöter mit reichlich Konfetti. «Seit zwei Jahren haben wir die 1-Tonnen-Marke erreicht. Die Tendenz ist steigend», wie Graf Göichuverteiler Sandro Hutter gegenüber rro erklärte. Schon seit einigen Jahren ist er für den Einkauf der Konfetti verantwortlich. Verspätete Lieferungen gab es bisher keine. «Jedoch kam einmal überraschend ein weiterer Anlass hinzu. Und ich musste bei einem lokalen Grossverteiler die fehlende Menge noch dazu kaufen.» Die Drachentöter kaufen meist farbige Konfetti. Dass bei manchen Umzügen in der Schweiz weisse und silbrige Konfetti nicht erlaubt sind, spiele dabei keine Rolle. «Wir haben es sowieso lieber bunt.»

Konfetti gehören zur Fasnacht. Interview mit Graf Göichuverteiler Sandro Hutter Teil 1. (Quelle: rro)

Bunt wird es also bei den diesjährigen Umzügen. Schon seit mehreren Jahren verteilt die Drachenmannschaft zusammen mit den Kindern auf dem Drachenwagen die Konfetti per Hand. Der Spassfaktor ist so für alle Beteiligten grösser. Dies ist der Grund, warum auch die Drachentöter heuer für das Motto «Konfetti statt Spaghetti»plädieren.

wa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Was lässt sich aus der Corona-Krise lernen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31