Coronavirus | Anlässe mit mehr als 150 Teilnehmern bis auf Weiteres nicht mehr zugelassen

Anlässe im La Poste abgesagt

Ab sofort sind alle Anlässe mit mehr als 150 Teilnehmenden im Kultur- und Kongresszentrum La Poste Visp abgesagt.
1/1

Ab sofort sind alle Anlässe mit mehr als 150 Teilnehmenden im Kultur- und Kongresszentrum La Poste Visp abgesagt.
Foto: mengis media/Archiv

Quelle: 1815.ch 0

Die Gemeinde Visp hat am Mittwochabend beschlossen, dass im La Poste in Visp ab sofort und bis auf Weiteres alle Anlässe mit mehr als 150 Teilnehmenden nicht mehr zugelassen werden.

Aufgrund der fortschreitenden Verbreitung des Coronavirus und zur Verminderung einer allfälligen Ansteckungsgefahr bei grösseren Anlässen mit vielen Teilnehmenden auf engem Raum, hat der Gemeinderat von Visp gemäss Mitteilung an einer ausserordentlichen Sitzung am Mittwochabend beschlossen, dass im Kultur- und Kongresszentrum La Poste (Theatersaal und Foyer) ab sofort und bis auf Weiteres alle Anlässe mit mehr als 150 Teilnehmenden nicht mehr zugelassen und durchgeführt werden. Dieser Entscheid betrifft ebenfalls alle Aufführungen des Theaters La Poste.

Das Restaurant La Poste ist von dieser Massnahme nicht betroffen und führt seinen Betrieb im gewohnten Rahmen weiter.

pd/wh

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Warum Beat Rieder und Jürg Grossen richtig liegen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31