Tourismus | Tickets werden zurückerstattet

Zermatt Unplugged-Festival abgesagt

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus muss das Zermatt Unplugged-Festival abgesagt werden.
1/1

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus muss das Zermatt Unplugged-Festival abgesagt werden.
Foto: mengis media/Andrea Soltermann

Quelle: 1815.ch 0

Die Ausbreitung des Coronavirus hat weitreichende Auswirkungen für Zermatt. Das Zermatt Unplugged-Festival, muss abgesagt werden.

Am Freitag hat der Bundesrat zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie unter anderem das Veranstaltungsverbot bis zum 30. April verlängert. Betroffen von diesem Entscheid ist auch das Zermatt Unplugged-Festival. Es muss abgesagt werden. «Die emotionalen und auch die finanziellen Auswirkungen dieser Absage treffen uns als Veranstalter und als Team hart», hält Geschäftsführer Rolf Furrer auf Anfrage fest. «Allerdings haben wir aufgrund der raschen Ausbreitung des Virus mit einem solchen Entscheid des Bundesrates gerechnet. Und wir haben volles Verständnis dafür, dass der Schutz der Bevölkerung vorgeht.»

Damit bleiben die Veranstalter auf Kosten sitzen, die bereits fürs Marketing und Vorbereitungsarbeiten angefallen sind. «Ob die zum Voraus teilbezahlten Künstlergagen über unsere Versicherungen gedeckt sind, muss in den kommenden Tagen abgeklärt werden. Die Absage trifft aber auch die Künstler hart, wenn sie in der kommenden Zeit nicht live mit ihren Shows auftreten können.»

Laut Furrer ist man von der Idee, das Musikfestival in abgespeckter Form in Bars und Restaurants in Zermatt durchzuführen, abgerückt. «Unter diesen Umständen macht das keinen Sinn, zumal Restaurant und Bars Auflagen in Bezug auf die Anzahl Besucher haben.»

Gekaufte Tickets für das Zermatt Unplugged 2020 werden zurückerstattet.

zen

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Warum Beat Rieder und Jürg Grossen richtig liegen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31