40. Visper Frühjahrsausstellung

Die Vifra fand 2019 zum letzten Mal in der alten Litternahalle statt.
1/15

Die Vifra fand 2019 zum letzten Mal in der alten Litternahalle statt.
Foto:

Jeannine (41) und Ingo (42) Bonani aus Brig.
2/15

Jeannine (41) und Ingo (42) Bonani aus Brig.
Foto:

Mauri Hock (12) und Fabio Bieler (12), beide aus Termen.
3/15

Mauri Hock (12) und Fabio Bieler (12), beide aus Termen.
Foto:

                                                                           
4/15

                                                                           
Foto:

Marco Kalbermatter (25) aus Naters und Robin Imboden (27) aus St. Niklaus.
5/15

Marco Kalbermatter (25) aus Naters und Robin Imboden (27) aus St. Niklaus.
Foto:

Martin (47) und Renate (53) Kaiser aus Solothurn.
6/15

Martin (47) und Renate (53) Kaiser aus Solothurn.
Foto:

Die Vifra fand 2019 zum letzten Mal in der alten Litternahalle statt.
7/15

Die Vifra fand 2019 zum letzten Mal in der alten Litternahalle statt.
Foto:

Philipp Imboden (57) aus Randa und Hans-Peter Ammacker (59) aus Eischoll.
8/15

Philipp Imboden (57) aus Randa und Hans-Peter Ammacker (59) aus Eischoll.
Foto:

André (41) und Cindy (37) Noti aus Eisten.
9/15

André (41) und Cindy (37) Noti aus Eisten.
Foto:

Nadine Domig (21) aus Raron und Luca Simone (29) aus Gampel.
10/15

Nadine Domig (21) aus Raron und Luca Simone (29) aus Gampel.
Foto:

Die Vifra fand 2019 zum letzten Mal in der alten Litternahalle statt.
11/15

Die Vifra fand 2019 zum letzten Mal in der alten Litternahalle statt.
Foto:

Stefanie Ruff (26) aus Glis und Patrick Gruber (27) aus St. Niklaus.
12/15

Stefanie Ruff (26) aus Glis und Patrick Gruber (27) aus St. Niklaus.
Foto:

Franz (34) und Jasmin (34) Gerber aus Termen.
13/15

Franz (34) und Jasmin (34) Gerber aus Termen.
Foto:

Sarah (37) und Didier (41) Maradou aus Freiburg.
14/15

Sarah (37) und Didier (41) Maradou aus Freiburg.
Foto:

Die Vifra fand 2019 zum letzten Mal in der alten Litternahalle statt.
15/15

Die Vifra fand 2019 zum letzten Mal in der alten Litternahalle statt.
Foto:

Quelle: RZ 0

Visp Die letzte Vifra in der alten Litternahalle lockte zahlreiche Besucher an. Unter dem Motto «Steine ins Rollen bringen» präsentierte der diesjährige Ehrengast, die Gemeinde St. Niklaus, eindrückliche Stände und wartete mit einem knallbunten Umzug auf.

Raniero Clausen

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31