Bike | Die WM in Grächen ist offiziell eröffnet

Bundesrätin Viola Amherd mit eindrucksvoller Rede

Offiziell eröffnet: Bundesrätin Viola Amherd bei ihrer Rede zur Eröffnung der Bike-WM in Grächen.
1/1

Offiziell eröffnet: Bundesrätin Viola Amherd bei ihrer Rede zur Eröffnung der Bike-WM in Grächen.
Foto: zvg

Am Samstag um 18.00 Uhr fand in Grächen eine stimmungsvolle Eröffnungsfeier der Bike Marathon-WM im Beisein der Bundesrätin Viola Amherd auf dem Dorfplatz statt. Mit einer eindrucksvollen Rede begeisterte sie die zahlreichen Besucher.

Der UCI Präsident des Bereichs Mountainbike, Herr Thierry Marechal eröffnete die Weltmeisterschaften offiziell. Besonderen Eindruck erweckte die grosse Schweizer Delegation angeführt von den Spitzenfahrern Mathias Flückiger und Ariane Lüthi. Noch die Stimmung zu steigern wusste die bekannte Schweizer Volksmusikgruppe „Oesch’s die Dritten“. Mit ihren Schweizer Songs begeisterten sie über 1‘500 Besucher.

Am Samstagnachmittag konnten alle interessierten Kinder bereits ihr Können bei der Qualifikation der Lonza Pump Track Kids Trophy sowie beim Training des Raiffeisen Kids Race unter Beweis stellen. Alle E-Mountainbike-Liebhaber konnten zudem Teile der WM-Strecke fahren. Dabei wurden sie von ausgebildeten Trail Guides begleitet und unterwegs kulinarisch verwöhnt.

Am Sonntag beginnt das Weltmeisterschafts-Rennen mit dem Start der Damen um 9.00 Uhr. Eine Stunde später gehen die Männer auf die Strecke. Während des Rennens durch die Region von Visp bis nach Grächen, wird den Zuschauern an den beiden View-Points (Visperterminen Herrenviertelplatz und Törbel Fussballplatz) die Möglichkeit geboten, das Rennen mittels Screens live zu verfolgen, die Fahrer anzufeuern und sich bei der Festwirtschaft verwöhnen zu lassen. In Grächen sorgt die Swiss Power Brass Band für das musikalische Highlight. Zudem haben die Kinder die Chance beim Finale der Lonza Pump Track Kids Trophy sowie dem Raiffeisen Kids Race tolle Preise zu gewinnen und sich als Weltmeister küren zu lassen. Nach den Zieleinfahrten um ca. 13.00 Uhr (Damen) und 14.00 Uhr (Herren) werden die Weltmeister auf dem Dorfplatz Grächen gekürt.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Webstube Gasenried

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Fanti, Fanti noch einmal…

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Fynn AnthamattenMirja RuppenMatti Wyden
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31