2. Liga | FC Raron besiegt Salgesch 2:1

Hochverdienter Auswärtssieg

Rarons Yannick Schmid: Ein Tor und eine Vorlage.
1/1

Rarons Yannick Schmid: Ein Tor und eine Vorlage.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch /rlr 0

Auswärtssieg im ersten Oberwalliser 2.-Liga-Fussball-Derby der Rückrunde. Der FC Raron gewinnt in Salgesch 2:1 (1:0).

Dabei tat sich inbesondere Yannick Schmid hervor. In der 45. Minute setzte er einen Freistossball ins Lattenkreuz, und in der 54. Minute gab er das Zuspiel via Freistoss, Loris Schmid verwertete mit dem Kopf zum 2:0 für die Gäste. Salgesch enttäuschte und kam erst in der Verlängerung zu seinem Tor. In der 93. Minute war es Yann Bregy, der zum 1:2 verkürzte.

Raron hat damit Salgesch in der Tabelle überholt, allerdings bleiben beide Mannschaften im Strichkampf involviert.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Nina Victoria HolzerLyan TewsLionel Imboden
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Das neue Waffenrecht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Natischer Bockmarkt

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31