Fussball | Glücklicher Sieg im Tessin

FC Sitten gewinnt in Lugano mit 1:0

Zähe Partie. Der Sittener Yassin Fortune (links) im Zweikampf mit Lugano-Spieler Numa Lavanchy.
1/1

Zähe Partie. Der Sittener Yassin Fortune (links) im Zweikampf mit Lugano-Spieler Numa Lavanchy.
Foto:

Quelle: SDA 0

Die Sittener siegen am Sonntag auswärts in Lugano mit 1:0. Das goldene Tor erzielt Itaitinga.

Der Treffer für die Gäste fiel erst in der 86. Spielminute und entgegen dem Spielverlauf. Die Tessiner waren deutlich näher am Sieg, scheiterten gleich zweimal am Pfosten.

Weil Sion-Goalie Kevin Fickentscher mit einer Platzwunde lange behandelt werden musste, wurde die Partie um 11 Minuten nachgespielt.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Heimatschutzpreis 2019

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

ADHS: Was die Ritalin-Abgabe übertüncht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31