Volleyball | VBC Derborence – VBC HOW

HOW2 mit erstem Sieg

HOW2 hol am Donnerstag in Chateauneuf den ersten Sieg gegen den VBC Derborence.
1/1

HOW2 hol am Donnerstag in Chateauneuf den ersten Sieg gegen den VBC Derborence.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am Donnerstagabend reiste HOW2 nach Chateauneuf. Zu Gast waren die Oberwalliser beim Liganeuling VBC Derborence.

HOW2 ging im ersten Satz vermeintlich komfortabel in Vorsprung. Beim Stand von 18:24 hatte HOW2 die Gelegenheit dern ersten Satzball zu verwerten. Allerdings liess man die Unterwalliser nochmal gefährlich nahe heran kommen, gewann den Satz aber dennoch mit 25:23.

Obschon HOW2 über weite Strecken gewisse Etwas fehlte, führten die Oberwalliser die feinere Klinge. Etwa zur Mitte des zweiten Satzes drehte HOW2 auf und überzeugte mit schönen Kombinationen und präzisen Angriffen. Die logische Folge war das 0:2 für die Oberwalliser (18:25).

Derborence war damit definitiv geschlagen. Im dritten Satz waren die Kräfteverhältnisse klar verteilt. HOW2 brachte den Satz locker über die Ziellinie und sicherte sich dank des 17:25 im Schlussdurchgang den Sieg. Für HOW2 ist es der erste Vollerfolg in der laufenden Saison.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Pomona Fest

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Andermatt ist nicht eine Perle der Alpen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31