Flugunfall | Toter bei Helikopterunfall an der Walliser Kantonsgrenze

Pilot stirbt bei Landeunfall auf dem Petersgrat

Auf dem Petersgrat zwischen Kandersteg und dem Lötschental stürzte am Samstag ein Helikopter beim Landen ab. Der Pilot kam ums Leben.
1/1

Auf dem Petersgrat zwischen Kandersteg und dem Lötschental stürzte am Samstag ein Helikopter beim Landen ab. Der Pilot kam ums Leben.
Foto: swisstopo / map.geo.admin.ch

Quelle: SDA 0

Bei der Landung auf dem Petersgrat zwischen Kandersteg und dem Lötschental ist am Samstag ein Helikopter auf die Seite gekippt. Der Pilot kam dabei ums Leben. Drei der fünf Passagiere wurden leicht verletzt.

Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der Pilot auf dem Gebirgslandeplatz zur Landung ansetzen. Aus noch ungeklärten Gründen kippte der Helikopter dabei um. Der Pilot konnte durch die Einsatzkräfte nur noch tot geborgen werden.

Die fünf Helikopterinsassen wurden mit einem anderen Helikopter ausgeflogen und zur Kontrolle ins Spital gebracht. Sämtliche Personen konnten das Spital gleichentags wieder verlassen, wie die Berner Polizei am Sonntag mitteilte.

Die formelle Identifikation des verstorbenen Mannes steht noch aus. Für die Bergung standen drei Helikopterteams der Rega und der Air-Glaciers sowie Gebirgsspezialisten der Kantonspolizei Bern im Einsatz. Zur Betreuung der betroffenen Personen wurden Care Teams des Kantons Bern beigezogen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Matheo AndenmattenNatascha Emilia BurgenerLieven Stemmler
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31