Open Air Gampel | Hertz Crazy Camping

Bachelor Beutl feierte mit seiner Mimi

Bachelor Rafael Beutl mit seiner Liebsten Mimi Jäger.
1/3

Bachelor Rafael Beutl mit seiner Liebsten Mimi Jäger.
Foto: zvg

«Der Van ist fast so gut wie ein Hotel», schwärmt Mimi Jäger.
2/3

«Der Van ist fast so gut wie ein Hotel», schwärmt Mimi Jäger.
Foto: zvg

Bachelor Rafael Beutl mit seiner Liebsten Mimi Jäger. Zusammen mit den glücklichen Gewinnern des Wettbewerbs erlebten sie verrückte Stunden auf dem Campingplatz.
3/3

Bachelor Rafael Beutl mit seiner Liebsten Mimi Jäger. Zusammen mit den glücklichen Gewinnern des Wettbewerbs erlebten sie verrückte Stunden auf dem Campingplatz.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 2

Am Open Air Gampel wurde mit der Autovermietung Hertz crazy campiert. Mit dabei: Bachelor Rafael Beutl mit seiner Liebsten Mimi Jäger. Zusammen mit den glücklichen Gewinnern des Wettbewerbs erlebten sie verrückte Stunden auf dem Campingplatz.

Lustige Momente, ein bisschen Luxus und viel Musik: Zum ersten Mal wurde am Open Air Gampel das Hertz Crazy Camping durchgeführt. Von Donnerstag, 20. August bis Sonntag, 23. August erlebten sieben Glückspilze ein Open Air-Wochenende der Extraklasse.

Die Crazy Camper übernachteten in Lieferwagen der Autovermietung Hertz. Zusätzliche Annehmlichkeiten wie Strom und fliessendes Wasser sowie direkter Zugang zum Festgelände rundeten die neue Dimension des Campens ab.

Mit Bachelor Rafael Beutl und seiner Herz-Dame Mirjam Jäger konnten zwei besondere Gäste zum etwas anderen Campingerlebnis eingeladen werden. Der Rosenkavalier, der nach den TV-Aufnahmen in Thailand den Luxus gewohnt ist, sorgte in der Crazy Camping-Stadt für gute Stimmung. Mit Mimi, seinen Freunden und ihren „Nachbarn“ feierte der geübte Festivalgänger bis in die frühen Morgenstunden.

Mit spontanen Gitarrensessions hat der 29-Jährige zudem bewiesen, dass er noch andere Talente als Rosenverteilen hat. «Ich bin Stammgast am Open Air Gampel. Aber das Lieferwagen-Camping-Erlebnis ist neu für mich», so der Berner nach seinem Crazy-Camping-Debut. Sein Fazit: «Echt empfehlenswert! Das könnte für mich zur Gewohnheit werden.»

Auch Ex-Freestyle-Skifahrerin Mirjam Jäger, die zum ersten Mal ein Open Air besuchte, schwärmt mit einem Augenzwinkern: «Der Van ist fast so gut wie ein Hotel.»

pd / zen

Artikel

Kommentare

  • Ernst Mutter - 270

    Völlig uninteressante Leute, keine Geschichte, nichts inhaltliches in diesem Artikel, aber reichlich Bild und Text zu dem Sponsor. Auftragsschreiberei vom Feinsten.

    • Toto - 110

      Das Gilt doch für 99% der Leute die solche Massen und Konsumevents in unserer Fungesellschaft besuchen...

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Linus PlaschyMila StopicGiulia Jelo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31