Scheidungsstatistik | Zwei Oberwalliser Gemeinden ohne Scheidungen

Niederwald und Bister mit reiner Weste

In Niederwald (Bild) und Bister haben Ehen einen sehr guten Stand (Symbolbild).
1/1

In Niederwald (Bild) und Bister haben Ehen einen sehr guten Stand (Symbolbild).
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 1

Die Schweizer Scheidungslandkarte meint es gut mit dem Oberwallis. Es gibt gar Orte im obersten Kantonsteil, in denen es in den letzten 50 Jahren überhaupt nie zu einer Scheidung kam.

In der Gemeinde Bitsch kam es seit dem Start der Ehebung im Jahr 1969 zu nur gerade 19 Scheidungen auf 100 Hochzeiten. Im selben Zeitraum wurden in Obergoms mit elf Scheidungen noch weniger amtlich besiegelte Trennungen gezählt. Die «Sonntagzeitung» schreibt deshalb in einem Bericht vom Goms als dem «Tal der Treue».

Dazwischen weisen zwei kleine Orte gar eine noch komplett weisse Weste auf: Bister und Niederwald. Obwohl dort aufgrund der tiefen Bevölkerungszahlen nur von wenigen Hochzeiten auszugehen ist, sei es doch erstaunlich, dass in beiden Gemeinden in den letzten 50 Jahren nie geschieden wurde.

Den Spitzenplatz in der Statistik des Bundesamts für Statistik belegt übrigens die zürcherische Gemeinde Adlikon, mit einem Schnitt von 221 Scheidungen auf 100 Ehen – wegen vieler Zuzüger. Tendenziell lassen sich in städtischen Agglomerationen deutlich mehr Scheidungen feststellen als in ländlichen Regionen.

Brig-Glis mit meisten Scheidungen

Kein Wunder ist das Oberwallis ein eher «grüner» Fleck auf der Schweizer Scheidungslandkarte, mit tiefen Scheidungsraten. Bei einer Durchsicht der Karte zeigen sich jedoch einige Orte mit mehr Scheidungen. So wird in den drei Gemeinden Brig-Glis (27/100), Steg-Hohtenn (26/100) und Niedergesteln (26/100) am meisten geschieden.

Weshalb der Graben zwischen Stadt und Land? Die Ursachen für eine Scheidung seien überall dieselben, erklärt der Psychologe Guy Bodenmann gegenüber der Zeitung. Allerdings sei auf dem Land die soziale Kontrolle höher, und damit auch die emotionale und die finanzielle Abhängigkeit der Partner.

pmo

Artikel

Kommentare

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Courtion LorenzoNico FuxLivia Marie Steffen
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31