Mediathek Wallis-Brig | Eröffnung des «café weri» in der Mediathek Wallis-Brig

Briger «café weri» als Ort des Austauschs und der Bildung

Das «café weri» in der Mediathek Wallis-Brig ist am Freitag eröffnet worden.
1/1

Das «café weri» in der Mediathek Wallis-Brig ist am Freitag eröffnet worden.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

In den Lokalitäten der Mediathek Wallis-Brig ist am Freitag das «café weri» eröffnet worden. Geführt wird das neue Bistro ivon der Stiftung Atelier Manus in Brig. Mithilfe des Betriebs soll die berufliche und soziale Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen fördert.

Das «café weri», so schreibt die Dienststelle für Kultur in einer Mitteilung, soll als gastronomische Lehrwerkstatt dienen, in der Personen vor deren Eintritt in den Arbeitsmarkt in ihren Kompetenzen gestärkt werden.

Bisher, so heisst es weiter, habe in den Räumlichkeiten der Mediathek Wallis-Brig ein Café gefehlt, obschon sich Bibliotheken derzeit als Orte der Begegnung etablieren würden. Mit dem neugeschaffenen «café weri», das von der Stiftung Atelier Manus betrieben wirde, soll dieser Entwicklung im Dienstleistungsangebot Rechnung getragen werden. Zudem werde die berufliche und soziale Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung durch die Nähe zum allgemeinen Arbeitsmarkt und durch die lokale Vernetzung gezielt unterstützt.

Drittes konkretes Kooperationsprojekt

Nach der Eröffnung des Trait d'union im Kulturzentrum Les Arsenaux in Sitten vor fünf Jahren und des Objectif in der Mediathek Wallis-Martigny im Jahr 2016 ist das «café weri» das dritte konkrete Kooperationsprojekt des Departements für Gesundheit, Soziales und Kutlur. Es sollen Offenheit, Gemeinschaft und Austasch gestärkt werden.

Mehr zur Eröffnung des «café weri» lesen Sie am Samstag im «Walliser Bote».

dp / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Axpo Fussballcamp

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Grenzenlos frei oder Freiheit in Grenzen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Andre KettingerDavid StoffelAnuar Ljimani
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31