Zermatt Unplugged | Das war Tag 4

Der letzte Festivaltag ist angebrochen

Michael Kiwanuka sorgte für einen grossen Höhepunkt
1/8

Michael Kiwanuka sorgte für einen grossen Höhepunkt
Foto: Florian Aeby

Roo Panes spielte ein intimes Konzert auf der Sunnegga
2/8

Roo Panes spielte ein intimes Konzert auf der Sunnegga
Foto: Mauro Pinterowitsch

James Bay überzeugte auf der Zeltbühne
3/8

James Bay überzeugte auf der Zeltbühne
Foto: Florian Aeby

Die Band Strassenunterhaltungsdienst sprang kurzfristig für Declan J Donovan ein
4/8

Die Band Strassenunterhaltungsdienst sprang kurzfristig für Declan J Donovan ein
Foto: Anja Zurbruegg

Milow spielte das erste Konzert des Abends im Alex
5/8

Milow spielte das erste Konzert des Abends im Alex
Foto: zvg

Die Rockband aus Biel – Death by Chocolate
6/8

Die Rockband aus Biel – Death by Chocolate
Foto: Anja Zurbruegg

Kaufmann eröffnete den vierten Tag des Festivals
7/8

Kaufmann eröffnete den vierten Tag des Festivals
Foto: Mauro Pinterowitch

Bruno Bieri & Lionius Treikauskas spielten in der Kapelle Winkelmatten
8/8

Bruno Bieri & Lionius Treikauskas spielten in der Kapelle Winkelmatten
Foto: Anja Zurbruegg

Quelle: 1815.ch 0

Gestern standen grosse Künstler auf den verschiedenen Bühnen des Zermatt Unplugged Festivals. Besonders das Konzert von Michael Kiwanuka berührte das Herz der Besucher.

Der Soulmusiker Michael Kiwanuka bescherte den Besuchern des Zermatt Unplugged ein besonderes Konzert. Mit seiner unglaublichen Stimme, die sehr tief berührt, zog er das Publikum in seinen Bann. Und man hätte dem britischen Ausnahmetalent noch stundenlang zuhören können.

Zuvor spielte James Bay das Hauptkonzert auf der Zeltbühne. Auch er wusste zu überzeugen. Besonders in den Momenten, als seine Band die Bühne verliess, zeigte er, dass er im Alleingang ein Publikum unterhalten kann. Als Strassenmusiker hatte er die beste Schule dazu.

Bei strahlendem Sonnenschein waren auch am Nachmittag bereits einige Höhepunkte zu verzeichnen. So spielte etwa die Band Strassenunterhaltungsdienst, welche kurzfristig für Declan J Donovan einspringen musste, ein spannendes Konzert.

Für eine Überraschung sorgte die Sängerin Jessie J. Sie steht als Hauptact heute Abend auf der Zeltbühne. Sie liess es sich aber nicht nehmen, bereits gestern Abend an der Jamseesion mitzusingen. Das letzte grosse Konzert wird heute Abend die Deutsche Hip Hop Grösse Samy Deluxe spielen.

mgo

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Ostermarkt in Brig

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Jean-Michel Cina: Problembär Nummer 1

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Deborah MehariNevin Fabian CinaMelissa Schwarz
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31