Gesundheit | Walliser Diabetes-Gesellschaften lancieren «Aktion Diabetes»

Eine umfassende und koordinierte Diabetes-Versorgung

Ambitiös. Ziel der «Aktion Diabetes» ist es, alle Phasen der Versorgung von Patienten mit Diabetes oder einem Risiko für die Entwicklung von Diabetes zu koordinieren und Verbesserungen zu erreichen.
1/1

Ambitiös. Ziel der «Aktion Diabetes» ist es, alle Phasen der Versorgung von Patienten mit Diabetes oder einem Risiko für die Entwicklung von Diabetes zu koordinieren und Verbesserungen zu erreichen.
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 0

Die Diabetes-Gesellschaften im Wallis wollen mit einem neuen Projekt die Versorgung von Diabetes-Patienten optimieren. Geplant ist eine verstärkte interprofessionelle Zusammenarbeit. Die Gesundheitsförderung Schweiz unterstützt das Projekt mit zwei Millionen Franken.

Das Projekt «Aktion Diabetes» zielt gemäss Mitteilung darauf ab, die Behandlung von Menschen mit einem gestörten Blutzuckerspiegel, oder bei denen Diabetes diagnostiziert wurde, möglichst früh zu beginnen. Geplant ist demnach eine verstärkte interprofessionelle Zusammenarbeit, um eine individuell abgestimmte umfassende Patientenbetreuung zu ermöglichen.

Mit dem Programm wollen die Diabetes-Gesellschaften im Wallis und die Projektpartner die Zahl der Diabetes-Neuerkrankungen in der Walliser Bevölkerung, die Häufigkeit und die Schwere der mit dieser Krankheit verbundenen Komplikationen und die Gesundheitskosten reduzieren.

Diabetes: Fünf Prozent der Bevölkerung sind betroffen

Das Projekt «Aktion Diabetes» ist Teil der kantonalen Diabetesstrategie die vom Staatsrat 2017 beschlossen wurde. Die Gesundheitsförderung Schweiz unterstützt das Vorhaben mit zwei Millionen Franken. Die Umsetzung begann im Januar 2019 und soll vier Jahre in Anspruch nehmen.

Gemäss Mitteilung leiden fünf Prozent der Walliser Bevölkerung an Diabetes, wobei dieser Anteil bei den über 65-Jährigen auf 10 Prozent ansteigt.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Hommage an Rilke

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Windsun und Erdverlegung

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31