Open Air Gampel | Festivalbesucher zeichneten Matterhorn

Die schönsten Berge von Gampel

Mission impossible? Wie die Festivalbesucher das Matterhorn auf Papier brachten (oder es versuchten) ...
1/11

Mission impossible? Wie die Festivalbesucher das Matterhorn auf Papier brachten (oder es versuchten) ...
Foto: Walliser Bote

Stefanie ihrerseits dachte da schon eher an etwas Süsses, ...
2/11

Stefanie ihrerseits dachte da schon eher an etwas Süsses, ...
Foto: Walliser Bote

... während Basil irgendwo in den Ferien hängen blieb.
3/11

... während Basil irgendwo in den Ferien hängen blieb.
Foto: Walliser Bote

Benjamin dachte wieder ans nächste Bier.
4/11

Benjamin dachte wieder ans nächste Bier.
Foto: Walliser Bote

Dieser unbekannte Künstler zählt seinerseits zum erweiterten Kreis der Minimalisten, ...
5/11

Dieser unbekannte Künstler zählt seinerseits zum erweiterten Kreis der Minimalisten, ...
Foto: Walliser Bote

während Philipp es lieber deftig hat.
6/11

während Philipp es lieber deftig hat.
Foto: Walliser Bote

Ebenfalls unbekannt ist dieser Künstler.
7/11

Ebenfalls unbekannt ist dieser Künstler.
Foto: Walliser Bote

Abfahrt in der Hocke (Zeichnung von Marco).
8/11

Abfahrt in der Hocke (Zeichnung von Marco).
Foto: Walliser Bote

Getreu dem Open-Air-Motto hat sich Andrin bei seiner Zeichnung ins Zeug gelegt.
9/11

Getreu dem Open-Air-Motto hat sich Andrin bei seiner Zeichnung ins Zeug gelegt.
Foto: Walliser Bote

Bei Lina wiederum weht die Flagge vom Horn.
10/11

Bei Lina wiederum weht die Flagge vom Horn.
Foto: Walliser Bote

Sehr genau nahm es dann auch «Chrigu» (weniger lesenswert hingegen ist sein Kommentar dazu).
11/11

Sehr genau nahm es dann auch «Chrigu» (weniger lesenswert hingegen ist sein Kommentar dazu).
Foto: Walliser Bote

Quelle: WB 0

In angeheitertem Zustand ist es nicht ganz einfach, das Matterhorn zu zeichnen. Trotzdem stellten sich die Festivalbesucher der Herausforderung.

Während einige Zeichner das Matterhorn schon beinahe originaltreu darstellten, zeichneten andere undefinierbare Formen auf das Blatt. Ein Besucher setzte Prioritäten und malte lieber seinen eigenen Kopf anstelle des Matterhorns.

cm / jj

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Levin BurgenerBen WyssenVaiana Valentina Fux
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31