Polizei | Untersuchung gegen drei Georgier eingeleitet

Drei mutmassliche Ladendiebe verhaftet

Zwei der Täter haben ihren Wohnsitz im Wallis, einer lebt in Georgien.
1/1

Zwei der Täter haben ihren Wohnsitz im Wallis, einer lebt in Georgien.
Foto: Kantonspolizei Wallis

Quelle: 1815.ch 0

Vergangenen Dienstag gegen 10.30 Uhr hielt die Kantonspolizei bei einer Verkehrskontrolle in Grimisuat einen Personenwagen mit drei Insassen an. Dabei wurden im Fahrzeug gestohlene Waren entdeckt. Die drei Insassen wurden inhaftiert.

Wie die Kantonspolizei mitteilt, stammten die im Fahrzeug gefundenen Waren aus verschiedenen Ladendiebstählen im Mittelwallis. Beim Deliktsgut handle es sich um Spirituosen, Rasierklingen, Mützen sowie Computer- und Elektronikgeräten.

Die drei Männer wurden in Haft gesetzt. Es handle sich um Georgier. Ein 46- und ein 18-jähriger haben ihren Wohnsitz im Wallis. Der Dritte, ein 35-Jähriger, lebe in Georgien. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Bei Verkehrskontrollen würden nicht nur Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz geahndet oder Führerausweise kontrolliert, heisst es weiter. Es werde auch nach vermissten, entlaufenen sowie unter Haftbefehl ausgeschriebenen Personen gefahndet. «Wie der aktuelle Fall zeigt, werden diese Kontrollen auch gezielt zur Bekämpfung des sogenannten Kriminaltourismus eingesetzt.»

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Olivia Charlotte WysseierLia BiderbostLola Finnley Schaller
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31