Natur | Birkhahnbalz im Aletschgebiet

Mit dem Feldstecher zur Balz

Interessiert lauscht die kleine Gruppe ihrem Leiter Laudo Albrecht.
1/3

Interessiert lauscht die kleine Gruppe ihrem Leiter Laudo Albrecht.
Foto: zvg

Exkursion Birkhahnbalz im Aletschgebiet.
2/3

Exkursion Birkhahnbalz im Aletschgebiet.
Foto: zvg

Exkursion Birkhahnbalz im Aletschgebiet.
3/3

Exkursion Birkhahnbalz im Aletschgebiet.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Eine Handvoll Interessierter wohnte vergangenen Sonntag der von Ende April bis Ende Juni dauernden Birkhahnbalz im Aletschgebiet bei. Mit Feldstechern ausgerüstet erspähten die Teilnehmer das Spiel einiger Vögel.

Die von Laudo Albrecht, Leiter des Pro Natura Zentrums Aletsch, geführte Exkursion startete frühmorgens bei der Villa Cassel auf der Riederalp. Es sei noch unklar, was man zu sehen bekommen werde, instruierte Albrecht die Gruppe.

Es habe dann aber nicht lange gedauert, bis sich der erste Hahn durch das typische Balz-Kullern bemerkbar machte. Mithilfe ihrer Feldstecher bekamen die Teilnehmer den Vogel bald darauf zu Gesicht. Die Tiere in diesem Gebiet hätten sich gut an die interessierten Menschen gewöhnt und liessen sich von Schaulustigen nicht aus der Ruhe bringen, so Albrecht. Unterwegs klärte er die Gruppe auch über die Wichtigkeit der Naturschutzgebiete für Tiere und Populationen auf.

Auf dem Weg zu weiteren Balzplätzen erblickte die Gruppe noch weitere Tiere, darunter Hirschkühe mit ihren Kälbern und Tannenhäher. An einem nächsten Balzplatz angekommen, erzählte Albrecht weitere Fakten aus dem Leben der Birkhähne. Auch hier erspähten die Exkursionsteilnehmer balzende Tiere. Anschliessend kehrte man wieder zur Villa Cassel zurück.

pd/rwa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

BergBuchBrig 2019

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

ADHS: Was die Ritalin-Abgabe übertüncht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31