Dorffest  | «Grängelsch 'm Schuss» lockte

Grengiols zum Dritten

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
1/8

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
Foto:

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
2/8

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
Foto:

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
3/8

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
Foto:

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
4/8

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
Foto:

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
5/8

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
Foto:

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
6/8

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
Foto:

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
7/8

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
Foto:

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
8/8

Impressionen der Heimattagung und des Dorffestes von Grengiols.
Foto:

Quelle: 1815.ch /blo 0

1979 war das erste, 1999 das zweite und übers vergangene Wochenende das dritte Mal, dass Grengiols mit einer Heimattagung und einem Dorffest aufwartete.

«Grängelsch 'm Schuss» lautete das Motto, unter welchem der dreitägige Anlass über die Bühne ging. Das OK unter dem Präsidium von Beat Ritz hatte gemeinsam mit den zehn Dorffvereinen keine Mühe gescheut, Grengiols von seiner lebendigen Seite zu präsentieren. Wobei die Kultur alles andere als zu kurz kam.

Das Heute ins Zentrum stellen und nicht das Gestern – dies war beim Dorffest angesagt. Dabei spielten das Dorf und die Menschen, die in diesem schmucken Dorf leben, die Hauptrollen. «Im OK haben wir uns von Anfang an als roten Faden zum Ziel gesetzt, dass möglichst viele Grengjerinnen und Grengjer zum Zuge kommen», erklärte Beat Ritz bei der Eröffnung der Festlichkeiten und fuhr fort: «Dieser rote Faden ist für uns mit ein Grund, von einer Heimattagung zu sprechen».

Mehr dazu im Walliser Boten vom 26. August.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Mattmark Halbmarathon

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der Hehler ist schlimmer als der Stehler

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Noah LaportaLeon MaliqiDion Krasniqi
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Digital Abo

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31