Wetter | 30,8 Grad in der Kantonshauptstadt

Dritter Hitzetag im Wallis in Folge

Wie bereits am Montag und am Dienstag konnte am Mittwoch in der Schweiz ein Hitzetag verzeichnet werden. In Sitten kletterte das Thermometer auf 30,8 Grad. Am heissesten war es in Genf mit 31,4 Grad.
1/1

Wie bereits am Montag und am Dienstag konnte am Mittwoch in der Schweiz ein Hitzetag verzeichnet werden. In Sitten kletterte das Thermometer auf 30,8 Grad. Am heissesten war es in Genf mit 31,4 Grad.
Foto: Willy Zengaffinen

Quelle: 1815.ch 0

Wie bereits am Montag und am Dienstag konnte am Mittwoch in der Schweiz ein Hitzetag verzeichnet werden. In Sitten kletterte das Thermometer auf 30,8 Grad. Am heissesten war es in Genf mit 31,4 Grad.

Nach einem Dämpfer am Freitag baut sich am Wochenende ein neues Hochdruckgebiet auf, das uns in der kommenden Woche voraussichtlich weitere Sommertage beschert.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, wurde heute an einigen Stationen die Hitzemarke von 30 Grad geknackt. Ab einer Tageshöchsttemperatur von 30 Grad und mehr spricht man in der Meteorologie von einem Hitzetag. Am heissesten wurde es in Genf mit 31,4 Grad.

In Sitten konnte heute sogar der dritte Hitzetag in Folge verzeichnet werden. Es war dies zudem der 47. Hitzetag respektive der 114. Sommertag in diesem Jahr an dieser Station.

Ähnlich heiss wie heute war es übrigens letztmals im September 2016 mit einem Hitzetag in Basel, im unteren Aaretal und im Tessin sowie im Wallis. Dort wurden in Sitten sogar vier Hitzetage in Folge registriert.

Der heutige 12. September stellt wahrscheinlich den letzten Hitzetag des Jahres 2018 dar. In der kommenden Woche sorgt ein neues Hochdruckgebiet zwar wieder für viel Sonnenschein und sommerliche Temperaturen. Durch die zunehmend längeren Nächte und den tieferen Sonnenstand wird es jedoch immer schwieriger, die Hitzemarke von 30 Grad noch zu erreichen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Kolumne | Heute zum Thema «Dogmatiker»

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben ab sofort jede Woche in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

1815Club Banner

Oberwalliser Baby-Galerie

Ronja LocherSofia von GundlachMaëlle Fleischmann
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Skulpturensymposium

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Hundsnormale Regelschule

1815.ch | Nun soll auch im Raum Brig eine Privatschule aus dem Boden gestampft werden. Man will dafür das [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31