Energie | Soll im Jahr 2020 in Betrieb genommen werden

Kraftwerk Gere ist im Bau

Bau des Kraftwerks Gere in Oberwald: Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurden bereits rund 580 Meter des Kraftwerksstollens (insgesamt 2562 Meter) ausgebrochen.
1/1

Bau des Kraftwerks Gere in Oberwald: Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurden bereits rund 580 Meter des Kraftwerksstollens (insgesamt 2562 Meter) ausgebrochen.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am vergangenen Freitag ist mit der neunten ordentlichen Generalversammlung das Geschäftsjahr 2017 der KWOG Kraftwerke Obergoms AG abgeschlossen worden.

Im Berichtsjahr seien im Einzugsgebiet der Kraftwerke der KWOG wie bereits im Vorjahr geringe Niederschläge und Trockenheit zu verzeichnen gewesen, erklärt Präsident Christian Imsand. «Für die Stromproduktion aus Wasserkraft war das nicht ideal, aber die finanziellen Kennzahlen stimmen dennoch.»

Als Höhepunkt des abgelaufenen Geschäftsjahres wird der Baubeginn des Kraftwerks Gere in Oberwald im September 2017 mit einer Investition von 35 Millionen Franken bezeichnet. Es soll im Jahr 2020 in Betrieb genommen. werden. Das Kraftwerk wird über eine Leistung von 6.25 MW verfügen und jährlich rund 22 GWh elektrische Energie produzieren, was den Bedarf von rund 5000 Haushalten abdeckt.

Das Kraftwerk Ulrichen nutzt die Wasser der Ägene. Im Berichtsjahr wurden 7‘735 MWh produziert. Im Kraftwerk Niderbach wurde erstmals während eines vollen Jahres 2‘495 MWh produziert. Gesamthaft wurde in den Kraftwerken der KWOG 10‘230 MWh elektrische Energie erzeugt. Diese Energie wird über die kostendeckende Einspeisevergütung vergütet.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Nils GruberHannes Gervas EggelCosta Villano Lyann Armando
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31