Kürbisfest | Kürbisfest in Ried-Brig mit neuem Rahmenprogramm

Schwerster Kürbis wiegt 129 Kilogramm

Alfredo Mammone mit seinem Schwergewicht.
1/3

Alfredo Mammone mit seinem Schwergewicht.
Foto: zvg

Beim Kürbisfest konnten die kleinsten Besucher heuer neu auch Märlistunden geniessen.
2/3

Beim Kürbisfest konnten die kleinsten Besucher heuer neu auch Märlistunden geniessen.
Foto: zvg

Die Auflage 2019 lockte so viele Besucher wie noch nie nach Ried-Brig.
3/3

Die Auflage 2019 lockte so viele Besucher wie noch nie nach Ried-Brig.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Bereits zum 21. Mal wurde am vergangenen Samstag zum traditionellen Kürbisfest in Ried-Brig geladen. Den schwersten Kürbis (129 Kilogramm) hatte heuer Alfredo Mammone auf den Hof der Familie Gemmet gebracht.

Gemäss Mitteilung der Organisatoren lockte neben dem herbstlichen Ambiente, leckeren Kürbisspezialteten und guter Musik vor allem das neue Rahmenprogramm so viele Besucher wie noch nie auf den Hof der Familie Gemmet. Dazu wurde erstmals mit einer Gruppe von Frauen des Frauen- und Müttervereins zusammengearbeitet.

Die kleinen Gäste konnten sich heuer neu schminken lassen, Märlistunden geniessen oder sich auch im Dosenschiessen versuchen. Die bewährten Programmpunkte wie Ponyreiten, Kürbisschnitzen oder Basteln waren nach wie vor beliebt bei den zahlreich anwesenden Familien.

Am Nachmittag kürte das Komitee schliesslich den schwersten Kürbis. Alfredo Mammone konnte sich mit seinem 129 Kilogramm schweren Kürbis den Sieg sichern.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Webstube Gasenried

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Fanti, Fanti noch einmal…

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Fynn AnthamattenMirja RuppenMatti Wyden
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31