Lawinenunglück | Gebürtige Oberwalliserin

Verschüttete Person verstorben

Eine Frau, die am vergangenen Samstag am Col du Tournelon Blanc bei Bagnesn von einer Lawine verschüttet wurde, ist tot.
1/1

Eine Frau, die am vergangenen Samstag am Col du Tournelon Blanc bei Bagnesn von einer Lawine verschüttet wurde, ist tot.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Eine Frau, die am vergangenen Samstag am Col du Tournelon Blanc bei Bagnes von einer Lawine verschüttet wurde, ist tot. Sie erlag den schweren Verletzungen, die sie bei Lawinenniedergang erlitten hatte.

Am vergangenen Samstag hat eine Lawine sieben Tourenskifahrer in der Region des Col du Tournelon Blanc, auf Gebiet der Gemeinde Bagnes, mitgerissen. Drei Personen blieben unverletzt, vier Tourenskifahrer wurden verletzt. Wie die Kantonspolizei Wallis am Mittwoch mitteilte, erlag eine Frau ihren schweren Verletzungen im Spital.

Beim Opfer handelt es sich um eine 62-jährige Oberwalliserin mit Wohnsitz im Kanton Zürich.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Lia BiderbostLola Finnley SchallerLorenzo Justino Azevedo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31